Social Media

Uncategorized

Pia Tillmann: So können sich Mobbing-Opfer wehren!

RTL II

Mobbing ist an den Schulen immer wieder ein großes Thema. Darum geht es auch in der RTL II-Serie „Krass Schule – Die jungen“ Lehrer“ mit Pia Tillmann. Nun erzählt die Sara-Darstellerin, wie sich Mobbing-Opfer wehren können. 

Mobbing ist deutlich mehr als einzelne Streitereien oder Meinungsverschiedenheiten an der Schule. Damit haben auch die Lehrer in „Krass Schule“ zu kämpfen – aber wie können sich Opfer eigentlich währen?

Pia Tillmann hat eine wichtige Botschaft

„An alle, die Opfer von Mobbing sind: Wehrt euch, lasst euch nichts gefallen, redet mit Menschen die euch helfen können, denn niemand hat es verdient so behandelt zu werden! Traut euch bitte, denn das ist der erste Schritt dem einen Riegel vorzuschieben“, erzählt Pia Tillmann im exklusiven Interview mit kukksi.

WERBUNG

Darum geht es in „Krass Schule“

Sara Schäfer steckt mitten in ihrer Ausbildung zur Lehrerin, als sie Hals über Kopf aus ihrer Heimatstadt Hamburg nach Köln flieht. Für Sara ist es der erhoffte Neustart, nachdem sie ihr Ex-Verlobter René kurz vor der Hochzeit mit ihrer besten Freundin betrogen hat. Doch an ihrer neuen Gesamtschule in Köln-Porz ticken die Uhren anders. Von Mobbing über Schwangerschaft bis hin zu Bombenalarm: Die Kids halten die Schule täglich in Atem. „Krass Schule“ läuft täglich ab 16 Uhr bei RTL II.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup