Social Media
fallback

Uncategorized

Phänomen Trash-Stars: So funktioniert das Mega-Geschäft

Trash-Promis werden gefeiert, weil sie anders sind und gewähren intime Einblicke in ihren Alltag. Doch warum ist der Hype so groß?

© kukksi | Marco Holzweißig

© kukksi | Marco Holzweißig

Es ist ein Medienauflauf wie bei einer Filmpremiere und ein Fan-Hype wie bei einem Hollywood-Star – dabei ist Gina-Lisa Lohfink nur das Gesicht der Erotikmesse. Die Aufmerksamkeit der Fans macht sie zum Star. Firmen holen sich Trash-Promis für hohe Gagen als Werbegesichter oder verkaufen gleich ihre eigenen Produkte im TV wie Harald Glööckler. Doch wie funktioniert das Geschäft mit den Trash-Promis wirklich? Wie viel Kohle verdienen sie und wie hart kann das Business sein? Wie das bei Micaela Schäfer, Gina-Lisa Lohfink, den Geissens und Co. funktioniert, erfahrt ihr hier im Video! 

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup