Social Media

TV

Dschungelcamp-Gage futsch: Pfändung bei Joey Heindle?

Das Sommer-Dschungelcamp hat noch nicht mal angefangen – und schon ist die Gage von Joey Heindle offenbar futsch.

Der Dschungelkönig von der siebten Staffel schuldet seinem früheren Manager Helmut Werner (30) angeblich 17.520,88 Euro, wie die Bild-Zeitung berichtet. Hinzu kommen noch Zinsen. 2012 hatte Joey Heindle bei ihnen einen Vertrag unterschreiben.

Nun setzte Helmut Werner die Vollstreckung durch. Sein Anwalt Dr. Jens Wengeler sagte gegenüber der Bild-Zeitung: „Das Urteil des OLG Wien vom 29.9.2014 ist in Deutschland für unbeschränkt vollstreckbar erklärt worden.“

Der Pfändungsbeschluss wird der Produktionsfirma zugestellt, welche das Sommer-Dschungelcamp produziert. ITV und RTL wollten sich dazu nicht äußern. Für Joey Heindle kommt es aber noch dicker: Zwischen dem 21.11.2012 und 20.11.2013 muss er angeblich alle EInkünfte vor Gericht offenlegen.

Der neue Manager sagte gegenüber dem Blatt: „Uns ist von dieser Entwicklung noch nichts bekannt. Joey hat vor Kurzem allerdings einen Offenbarungseid geleistet. Finanziell ist bei ihm nichts zu holen.“

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup