Social Media

Stars

Pete Davidson: Polizeieinsatz nach Suizid-Post!

Nach einem erschreckenden Post bei Instagram machten sich die Fans große Sorgen um Pete Davidson. Der Ex-Lover von Ariana Grande schrieb, dass er nicht mehr leben wolle – danach bekam er Besuch von der Polizei.

“Ich will echt nicht mehr auf dieser Erde sein”, schrieb der “Saturday Night Live”-Star in dem sozialen Netzwerk. Kurz danach hat er seinen ganzen Account gelöscht – ein Schock für die Fans! Das verunsicherte nicht nur seine Follower, sondern auch die Polizei.

Er löschte seinen kompletten Insta-Account

Ein Ermittler besuchte ihn nämlich kurz danach und checkte, ob bei ihm alles okay ist – er war zu dem Zeitpunkt gerade auf den Proben zu seiner TV-Show, wie die New York Times berichtet. Ein Sprecher des Senders bestätigte ebenfalls, dass es Pete Davidson gut geht. “Ich weiß, dass du alles hast, was du brauchst – und das bin nicht ich, aber ich bin auch hier”, schrieb seine Ex-Verlobte Ariana Grande beim Kurznachrichtendienst Twitter.

Normalerweise berichtet kukksi nicht über mögliche Suizide. Da sich der Vorfall im komplett öffentlichen Raum abgespielt hat, entschied sich die Redaktion dafür, das Thema zu thematisieren. Du bist selber depressiv oder hast Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktiere bitte sofort die Telefonseelsorge! Die Hotline ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr erreichbar. Die Telefonnummern sind 0 800 / 111 0 111 und 0 800 / 111 0 222.

Foto: ImageCollect / Birdie Thompson / AdMedia

WERBUNG

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Connect
Newsletter Signup