Social Media
Payton Ramolla zieht bei "Promi Big Brother" ein

KUKKSI exklusiv

Payton Ramolla: Das war ihr schlimmster Moment bei Promi Big Brother!

SAT.1 / Marc Rehbeck

Payton Ramolla ist eine bekannte Influencerin und hat im Netz eine riesige Community. Nun hat sich der Web-Star erstmals in ein Reality-Format gewagt – und zwar zu „Promi Big Brother“. Am 15. Tag musste sie ihre Koffer packen. Bei KUKKSI plaudert die Beauty darüber, welche Erfahrungen sie in der Show gemacht hat.

Die 21-Jährige hat neben ihrer Karriere als Influencerin in einer Joyn-Serie mitgespielt. „Promi Big Brother“ war für Payton Ramolla die erste Reality-Show. Dort musste sie auf ihr Handy verzichten, was für eine Influencerin sicher ungewöhnlich ist. Nun hat sie erzählt, wie sie sich nach ihrem Exit fühlt. „Mir geht es nach dem Auszug sehr gut und das war eine sehr schöne Zeit. Ich habe auch viele Erfahrungen mitgenommen, aber bin auch froh, wieder in der realen Welt zu sein und meine Mama wieder zu sehen. Ich habe das alles sehr gut verkraftet“, sagt Payton Ramolla im exklusiven Interview mit KUKKSI.

Payton Ramolla nimmt viel mit aus „Promi Big Brother“

Und was war „Promi Big Brother“ für eine Erfahrung? „Es war eine krasse Erfahrung, weil das eine Sache ist, die man im normalen Leben niemals erleben würde. Die Menschen, die dort auch zusammen getroffen sind, hätte man in der Konstellation niemals kennengelernt. Ich hätte auch nicht gedacht, dass eine solche TV-Show so anstrengend ist, dass man wenig Schlaf hat und viel zu tun hat. Man nimmt daraus schon viel mit“, verriet die Influencerin.

Das war für die Influencerin der schlimmste Moment

Payton Ramolla hat sich mit allen Kandidaten super verstanden. Es gab aber einen Moment, welcher für sie besonders schlimm war – und zwar der Einzug ins Weltall. „Das ich auf mein Handy verzichten musste, war gar nicht so schlimm. Und man gewöhnt sich auch daran, dass man mit den Kandidaten auf engstem Raum zusammenleben muss. Das Schlimmste für mich war tatsächlich der Einzug. Denn einen Tag davor gab es im Haus einen krassen Streit und alle hatten schlechte Laune. Keiner hatte mich so wirklich begrüßt und ich hatte auch noch paar dumme Sprüche gedrückt bekommen“, erzählt der Web-Star. SAT.1 zeigt „Promi Big Brother“ täglich um 20:15 oder 22:15 Uhr. Schon gelesen? Promi Big Brother 2021: So fühlt sich Gitta Saxx nach ihrem Exit!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup