Social Media
fallback

TV

Panne bei ‚Schlag den Raab‘: Kleiner Knoten sorgt für Chaos!

Oh! Was war denn da bitte los? Am Samstagabend gab es bei „Schlag den Raab“ eine Panne: Die ProSieben-Show verabschiedete sich chaotisch in die Sommerpause. 

© ProSieben / Willi Weber

© ProSieben / Willi Weber

Ein kleiner Knoten sorgte bei „Schlag den Raab“ für Chaos. „Fäden ziehen“ hieß es im Matchball-Spiel. Aus einer Flasche mussten Stefan Raab und Kandidat Maximilian einen langen Faden aus einer Flasche ziehen. Auf dem Flaschenhals lag ein Tischtennisball – dieser durfte nicht herunterfallen. Beim vierten Durchgang war Maximilian an der Reihe – der Tischtennisball fällt und es schien so, als gewinnt Stefan Raab.

Das Konfetti flog bereits durchs Studio und hübsche Ladys brachten die Geldkoffer – doch dann: Ein Fehler! Ein Knoten war daran Schuld, dass der Ball vom Flaschenhals fiel. Der Durchgang musste wiederholt werden. Am Ergebnis änderte sich jedoch nichts: Stefan Raab gewann! Im Jackpot sind nun 2 Millionen Euro. Die nächste Ausgabe von „Schlag den Raab“ zeigt ProSieben erst wieder im September.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

Das könnte dich auch interessieren

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup