Social Media
Paco Steinbeck zieht bei "Promi Big Brother" ein

KUKKSI exklusiv

Paco Steinbeck: So kam es zum Promi BB-Beef mit Jörg Draeger!

SAT.1 / Marc Rehbeck

Zwischen Paco Steinbeck und Jörg Draeger kam es zum Beef bei „Promi Big Brother“. Beide sind mittlerweile aus der Show ausgeschieden – aber wie kam es eigentlich zu dem Zoff? Der Superhändler meldet sich nun bei KUKKSI zu Wort. 

Jörg Draeger ist am Montagabend ausgeschieden, nachdem der ehemalige „Geh aufs Ganze“-Moderator die wenigsten Anrufe von den Zuschauern erhalten hat. Einen Tag später musste dann auch Paco Steinbeck gehen. „Ich wäre natürlich gerne länger bei ‚Promi Big Brother‘ geblieben, aber es ist auch eine Erleichterung“, sagt der Superhändler kurz nach seinem Exit im exklusiven Interview mit KUKKSI.

Erste Worte nach seinem Exit

„Wer die Sendung verfolgt hat, weiß schon, dass ich jemand bin, der seine Meinung sagt. Ob das dem einen passt oder nicht, ist eine ganz andere Geschichte. Ich glaube, Jörg hat sich zuletzt selbst ins Aus geschossen. Jörg schiebt halt gerne Sachen auf andere und das hat man auch gemerkt. Jörg ist eigentlich ein netter Typ, aber er kam dann immer mit meiner Körpersprache und solchen Dingen an. Jörg meint, ich würde keine anderen Meinungen akzeptieren – das trifft auf ihn ebenfalls zu.

So krass war für Paco Steinbeck die Erfahrung bei „Promi Big Brother“

Und was war „Promi Big Brother“ für eine Erfahrung? „‚Promi Big Brother‘ war eine unglaubliche Reise und eine mega Erfahrung. Ich bin noch nicht so wirklich auf der Erde angekommen. Die Zuschauer denken immer bei solchen Formaten, was die sich da drin so aufregen oder warum man diskutiert. Wenn man selbst so ein Format nie mitgemacht hat, kann man das überhaupt nicht verstehen. Als Zuschauer habe ich es damals nicht verstanden, nun verstehe ich es. Es war eine Erfahrung, die ich nicht missen will. Da treffen viele Menschen aufeinander und klar, gibt es auch mal Zoff – aber ich kann es nur jeden empfehlen. Es waren alle Mitbewohner sehr nett und es war eine Ausnahmesituation. Wenn man auf so engstem Raum zusammenlebt, kann es auch schon mal zu Meinungsverschiedenheiten kommen“, erzählt Paco Steinbeck.

Deshalb kam es zum Zoff mit Jörg Draeger

Und zu Meinungsverschiedenheiten kam es tatsächlich – und zwar auch zwischen ihm und Jörg Draeger. „Wer die Sendung verfolgt hat, weiß schon, dass ich jemand bin, der seine Meinung sagt. Ob das dem einen passt oder nicht, ist eine ganz andere Geschichte. Ich glaube, Jörg hat sich zuletzt selbst ins Aus geschossen. Er schiebt gerne Sachen auf andere und das hat man auch gemerkt. Jörg ist eigentlich ein netter Typ, aber er kam dann immer mit meiner Körpersprache und solchen Dingen an. Jörg meint, ich würde keine anderen Meinungen akzeptieren – das trifft auf ihn ebenfalls zu“, so Paco Steinbeck. SAT.1 zeigt „Promi Big Brother“ täglich um 20:15 Uhr. Schon gelesen? Jörg Draeger: Darum würde er nicht ins Dschungelcamp gehen!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup