Social Media

Stars

Oscars 2018: Timothée Chalamet (22) mischt Hollywood auf

Glomex

Timothée Chalamet ist bisher kaum bekannt. Das wird sich jetzt nun ändern, denn das Nachwuchstalent mischt jetzt Hollywood auf: Der 22-Jährige ist für seine Rolle im Liebesfilm “Call Me by Your Name” als “Bester Hauptdarsteller” für einen Oscar nominiert.

Im Jahr 2009 ergatterte Timothée Chalamet seine erste Rolle in einer Folge von “Law & Order”. Drei Jahre war er in der Serie “Homeland” zu sehen und danach stand er für vier Folgen von “Royal Pains” vor der Kamera. 2014 gelang ihm dann der Durchbruch: Der Hottie spielte in dem Sci-Fi-Streifen “Interstellar” mit.

Call Me By Your Name: Darum geht es in dem Film

Timothee Chalamet verkörpert in dem Streifen den 17-jährigen Elio. Er verbringt eine schöne Sommerzeit – bis zu dem Moment, als seine Eltern den Studenten Oliver (Armie Hammer) auf ihren Landsitz in Italien einladen. Die beiden Jungs verlieben sich ineinander – wird daraus auch die große Liebe? Die beiden verbringen viel Zeit miteinander und haben dann sogar den ersten Sex. Doch dann kommt alles ganz anders… Mehr zu Timothée Chalamet und “Call Me by Your Name” erfährst du hier im Video:

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup