Social Media

Uncategorized

Oscars 2015: Das sind die Gewinner des Abends

In Los Angeles wurden die Oscars 2015 verliehen. Die Stars aus Hollywood versammelten sich im Dolby Theatre in Los Angeles und sorgten für viel Glamour auf dem Red Carpet.

Neil Patrick Harris (41) moderierte die 87. Verleihung der Academy Awards. Die Satire „Birdman oder Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit“ ist der große Gewinner des Abends. Die Satire wurde als bester Film ausgezeichnet und bekam auch den Oscar für Kamera, Regie und das Original-Drehbuch. Auch die Komödie „Grand Budapest Hotel“ räumte ab. Die Gewinner der Oscars haben wir hier zusammengefasst.

  • Das sind die Gewinner des Abends
  • Bester Film – „Birdman“
  • Beste Hauptdarstellerin – Julianne Moore („Still Alice“)
  • Bester Hauptdarsteller – Eddie Redmayne („The Theory of Everything“)
  • Bester Nebendarsteller – J.K. Simmons („Whiplash“)
  • Beste Nebendarstellerin – Patricia Arquette („Boyhood“)
  • Beste Regie – Alejandro González Iñárritu („Birdman“)
  • Bester fremdsprachiger Film – „Ida“ (Polen, Regie: Paweł Pawlikowski)
  • Bester Animationsfilm – „Big Hero 6“
  • Bester animierter Kurzfilm – „Feast“
  • Beste Kamera – „Birdman“ (Emmanuel Lubezki)
  • Beste visuelle Effekte – „Interstellar“ (Paul Franklin, Andrew Lockley, Ian Hunter, Scott Fisher)
  • Bestes Kostümdesign – „The Grand Budapest Hotel“ (Milena Canonero)
  • Bestes Make-Up und beste Frisuren – „The Grand Budapest Hotel“ (Frances Hannon, Mark Coulier)
  • Bester Kurzfilm – „The Phone Call“
  • Bester Dokumentar-Kurzfilm – „Crisis Hotline: Veterans Press 1“
  • Bester Dokumentarfilm – „Citizenfour“
  • Bester Ton – „Whiplash“ (Craig Mann, Ben Wilkins, Thomas Curley)
  • Bester Tonschnitt – „American Sniper“ (Alan Robert Murray, Bub Asman)
  • Bester Schnitt – „Whiplash“ (Tom Cross)
  • Bestes Szenenbild – „The Grand Budapest Hotel“ ( Adam Stockhausen, Anna Pinnock)
  • Beste Filmmusik – „The Grand Budapest Hotel“ (Alexandre Desplat)
  • Bester Filmsong – „Glory“ aus Selma (John Legend, Common)
  • Bestes adaptiertes Drehbuch – „The Imitation Game“ (Graham Moore)
  • Bestes Originaldrehbuch – „Birdman“ (Alejandro G. Iñárritu, Nicolás Giacobone, Alexander Dinelaris, Jr. & Armando Bó)

P.S.: News. Stars. Skandale. Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup