Social Media

Buzz

Orkanböen drohen: Oster-Sturm fegt über Deutschland!

iStock / trendobjects

Mit Frühling hat das ziemlich wenig zu tun: Die Temperaturen liegen weiter im Keller, die Niederschläge hören einfach nicht auf und jetzt droht noch ein heftiger Sturm – und das ausgerechnet kurz vor Ostern.

Ab Mittwoch kann es in Deutschland richtig ungemütlich werden. Ein schwerer Sturm kommt auf uns zu – es sind sogar Orkanböen möglich! “Das könnte heftig werden mit entsprechenden Problemen im Straßen-, Bahn- und Flugverkehr – und das mitten in der Osterferienzeit”, warnt Dominik Jung von wetter.net in der Bild-Zeitung.

Diese Regionen sind besonders betroffen

Besonders die westlichen Bundesländer sind betroffen. “Im Saarland, Rheinland-Pfalz, Hessen, Thüringen, Teilen von Bayern, Niedersachsen und Baden-Württemberg sind selbst im Flachland Böen bis 100 oder sogar 110 Stundenkilometer drin. Das ist schwerer Sturm”, so der Wetter-Experte.

WERBUNG

So wird das Wetter zu Ostern

Und auch Metropolen in Nordrhein-Westfalen bleiben nicht verschont, denn rund um Köln oder Aachen drohen bis zu 120 Stundenkilometer. Solltet ihr mit der Bahn unterwegs sein, könnte es aufgrund des Sturms zu Beeinträchtigungen im Verkehr geben. Und wie wird das Wetter zu Ostern? Da sind sich die Wetterexperten noch etwas uneinig, denn der Sturm erschwert die Vorhersage. Während es im Süden sehr mild werden kann, drohen im Ostern laut derzeitigem Stand weiterhin Schneefälle.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup