Social Media
Orkan

News

Orkan „Zeynep“ rollt an: Tornado-Gefahr! So gefährlich wird das Sturmtief

iStock / Phillip Greissel

Sturmtief „Ylenia“ wütete bereits über Deutschland. Nun wird es noch viel gefährlicher, denn Orkan „Zeynep“ rollt auf das Land zu – dieser könnten in den kommenden Stunden für chaotische Verhältnisse sorgen. Die Bahn rät: Reisen sollten vorgezogen werden! Denn es droht die Einstellung des Fernverkehrs. Meteorologen warnen hingegen: Im Freien sollte man sich nicht mehr aufhalten. 

In Deutschland steht eine turbulente Wetterlage bevor – einer der stärksten Stürme seit Jahren nimmt nämlich Kurs auf das Land. Diplom-Meteorologe Dominik Jung spricht in der Bild-Zeitung vom „stärksten Sturm seit Jahren“. Der Deutsche Wetterdienst hat entsprechende Unwetterwarnungen herausgegeben. „Es treten orkanartige Böen mit Geschwindigkeiten zwischen 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) und 115 km/h (32m/s, 63kn, Bft 11) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Orkanböen um 120 km/h (33m/s, 64kn, Bft 12) gerechnet werden“, warnt der DWD beispielsweise für Hamburg.

Bahnverkehr wird eingestellt

Der Orkan zieht am Freitagnachmittag nach Deutschland – besonders heftig trifft es den Norden der Republik. Sylt macht dicht: Wer die Insel noch verlassen will, sollte sich sputen – das letzte letzte Shuttle zum Festland fährt am Freitagnachmittag zum letzten Mal und erst dann wieder, wenn der Orkan vorbei ist. Und auch die Deutsche Bahn reagiert: Nach und nach wird im Norden und Westen der Republik der Zugverkehr eingestellt – das betrifft sowohl den Regional-, als auch Fernverkehr. Der regionale Metronom-Zugverkehr wurde ebenfalls komplett eingestellt. Auch in anderen Bundesländern könnte es ab dem Freitagabend zu erheblichen Einschränkungen im Bahnverkehr kommen.

Sogar Tornados sind möglich

Meteorologen sprechen von einem „historischen Orkan“, welcher Kurs auf Deutschland nimmt. Am Freitagnachmittag zieht das extreme Unwetter bei uns herein und überquert von West nach Ost das Land. Erst in der zweiten Nachthälfte zum Samstag dürfte es wieder ruhiger werden. An der Nordseeküste droht neben dem Orkan auch noch eine schwere Sturmflut. Zudem sind auch heftige Schauer und Gewitter möglich – selbst Tornados schließen Experten nicht aus. Schon gelesen? Orkan „Ylenia“ wütet in Deutschland: Bahn stellt Fernverkehr ein!

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | PROMIPLANET | KUKKSI MALLORCA | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup