Social Media

Musik

OMG! Dieser Teenager ist viagra-süchtig mit 13

© Snapchat / Yotta Couple|© kukksi

Das ist echt mal eine krasse Geschichte. Ein britischer Junge fing mit 12 Jahren an, Pornos zu schauen, besuchte dann Sex-Partys und nahm dann sogar Viagra.

Mit 13 Jahren war er sogar viagra-süchtig! Pro Nacht soll er bis zu sechs Tabletten genommen haben, wie der Mirror schreibt. “Ich wollte so sein, wie die Jungs in den Pornos”, sagte der Teenie.

Seine Klassenkameraden redeten ihm ein, dass er schlecht im Bett sei, wenn er das Pozenzmittel nicht nimmt. Daraufhin fing er an, die Pillen zu schlucken. “… Also fing ich an, Geld von meiner Mutter zu stehlen. Ich fühlte mich schrecklich, aber ich dachte, ich habe keine Wahl. Kein Viagra zu nehmen, war keine Option”, erzählt der heute 15-Jährige.

Später beichtete er die Sucht seinen Eltern, nachdem die körperlichen Beschwerden immer weiter zunahmen. Derzeit ist der Teenager in Therapie.

P.S.: Du willst noch mehr News? Bei Facebook verpasst du nichts!

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup