Social Media
Olivia Nova

Stars

Olivia Nova: Daran starb der Porno-Star!

Facebook.com / Olivia Nova

Es war ein Schock für die Porno-Industrie: Im Januar ist Olivia Nova im Alter von nur 20 Jahren gestorben. Nun ist bekannt, woran das Erotik-Sternchen starb.

Eine schwere Harnwegsinfektion breitete sich auf die Nieren aus – das war aber nicht die Todesursache. Im Blut von Olivia Nova wurde bei der Autopsie ein erhöhter Alkohol- und Drogenwert festgestellt, wie Radar Online berichtet. Es soll sich um einen Unfall gehandelt haben. Olivia Nova spielte seit dem vergangenen Jahr in mehreren Sex-Filmchen mit und wurde schnell beliebt. Für die Fans war die Todes-Nachricht ein Schock.

Olivia Nova: Kurz vor ihrem Tod starb ihr Freund

Wenige MOnate vor ihrem Tod hat sich der Freund von Olivia Nova das Leben genommen. „Ich habe noch nie Heroin genommen, wer auch immer du bist. Wenn ich deiner Ansicht nach ein kaputtes Leben führe, tut es mir leid, dass du mit so vielen schlechten Gedanken erfüllt bist. Mein Freund hat sich zwei Tage vor meinem Geburtstag im April auf Heroin das Leben genommen, es ist nicht cool, darüber Witze zu machen … Nicht über ihn“, schrieb sie beim Kurznachrichtendienst Twitter über den schweren Verlust.

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup