Social Media
Naya Rivera spurlos verschwunden

Stars

Naya Rivera: Glee-Star spurlos verschwunden

Instagram / nayarivera

Als die Polizeibeamten im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornieren eintrafen, sahen sie nur ein kleines Kind allein im Boot. Die Mutter war verschwunden. Dabei handelt es sich um den Glee-Star Naya Rivera. Als die Beamten den kleinen Jungen befragen, erfahren sie schreckliche Details.

Es klingt wie in einem Horrorfilm: Naya Rivera wollte mit ihrem Sohn eine schöne Bootstour machen. Doch plötzlich verschwindet die 33-Jährige spurlos – ihr vierjähriger Sohn blieb allein zurück auf dem Boot. Niemand weiß, was mit ihr geschehen ist. Jetzt wird großflächig nach ihr gesucht.

Große Sorge um die Schauspielerin Naya Rivera

Das Onlinemagazin TMZ berichtet nun über den tragischen Fall. Die Schauspielerin war mit ihrem kleinen Sohn Josey auf einem See in Südkalifornien. Die Beamten fanden aber nur den vierjährigen Jungen. Die 33-Jährige ist spurlos verschwunden.  Als die Polizei Josey fragte, wo seine Mama ist, sagte er nur, dass sie ins Wasser gesprungen und nicht mehr aufgetaucht sei. Die Beamten starteten sofort eine große Suchaktion mit Tauchern – doch ohne Erfolg. Von Naya fehlt jede Spur. Bisher gibt es noch keine weiteren Details. Dem Jungen soll es aber gut gehen. Er habe keine Schäden davon getragen. Kurz zuvor hatte sie noch ein Selfie mit ihrem Josey auf Twitter mit den Worten ,,Nur wir beide” geteilt.

Naya Rivera spurlos verschwunden

Instagram / nayarivera

Sie zog sich aus dem Filmgeschäft zurück

Von 2009 bis 2015 stand sie als Santana Lopez in der Erfolgsserie Glee vor der Kamera. So schaffte sie ihren großen Durchbruch. Danach hatte sie sich zurückgezogen und hat kaum noch bei Filmproduktionen mitgewirkt. Sie wollte sich lieber auf ihre Familie konzentrieren. Mit ihrem Ex-Mann Ryan Dorsey bekam sie ihren gemeinsamen Sohn Josey.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup