Social Media
So bekommst du mehr Selbstbewusstsein

Life

Mit diesen 5 Tricks hast du sofort mehr Selbstbewusstsein

iStock / Viktor_Gladkov

Jeder hat mal eine Phase, wo man sich einfach nicht gut fühlt. Selbstbewusstsein ist dann oft Mangelware. Deshalb musst du dich aber nicht vom Alltag überrollen lassen. Mit ein paar Tricks kommst du richtig selbstbewusst rüber, auch wenn es dir mal nicht so gut geht.

Wer selbstbewusst ist, wird attraktiver wahrgenommen. Doch nicht immer können wir motiviert und gut drauf sein. Es gibt einfach Tage, wo uns das Wetter, die Arbeit oder die Schule einfach erschlägt. Doch keine Sorge. Mit ein paar kleinen Tricks merkt man dir das nicht mehr an.

Mit diesen Tricks wirst du selbstbewusster

  • Nicht auf die Stimme im Kopf hören: Man fährt Bahn und das Wetter ist schlecht. Deine Stimmung ist deshalb nicht die Beste. Das merkt auch dein Kopf, und die innerliche Stimme in dir wird laut. “Die anderen sind viel hübscher” oder “ich sehe heute doof auf” sind nur ein paar Beispiele. Dabei stimmt das aber oft gar nicht. Es ist nur die Situation, in der du dich gerade nicht wohlfühlst, aber du als Person bist deshalb nicht hässlich. Deshalb solltest du nicht immer auf die Stimme in deinem Kopf hören, vor allem nicht, wenn sie nur Müll quasselt.
  • Underdressed: Wenn man nur lässige und weite Klamotten trägt, dann steigert das nicht wirklich das Selbstbewusstsein. Das liegt daran, dass die Kleidung einfach sehr locker sitzt und verrutschen kann. Das fühlt sich nicht immer gut an. Aber das ist kein Problem. Wie wäre es mal overdressed zur Schule zu gehen? Einfach mal nur für dich selbst. Du wirst merken, dass es dir gleich viel besser geht.
  • Fleiß lässt uns gut fühlen: Wenn wir den ganzen Tag im Bett rumliegen und nichts tun, dann fühlen wir uns am Abend oft schlecht, weil wir so unproduktiv waren. Eigentlich hättest du Aufgaben machen sollen und der Haushalt wartet auch. Erledige erst mal diese lästigen Sachen, danach kannst du weiter chillen. Aber du wirst merken, wie es dir gleich viel besser geht, wenn du das alles erledigt hast.
  • Sei du selbst: In manche Situation gerät man das erste Mal und weiß gar nicht so richtig, was man machen soll. Du musst deine erste große Rede vor einem Publikum halten und weißt nicht, ob du es schaffen kannst? Denk an Erfolge deiner Vergangenheit zurück und bleib einfach du selbst. Dann wirst du das bestimmt rocken.
  • Die kleinen Erfolge: Man denkt, man kommt einfach nicht voran. Dabei stimmt das eigentlich gar nicht. Du hast schon so viel geschafft, aber vergisst das immer. Jeder von uns hat ein paar große Ziele. Das ist wichtig und gut, aber du musst die Erfolge in Etappen sehen. Nur so bleibst du motiviert und selbstbewusst. Du wirst merken, dass es gleich viel einfacher geht, wenn du von Tag zu Tag denkst.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup