Social Media
Im Sommer motiviert bleiben

Life

Mit diesen 3 Tricks bleibst du im Sommer motiviert

iStock / nd3000

Gerade im Sommer ist es nicht immer einfach motiviert zu bleiben und produktiv zu sein. Dennoch kannst du mit so manchen Tricks daran arbeiten und deine Ziele im Sommer verwirklichen. Dafür musst du auch gar nicht so viele Regeln einhalten. Wenn du diese Tipps beachtest, wirst du deine Pläne verwirklichen und dennoch einen chilligen Sommer haben. 

Der Sommer ist ziemlich verlockend einfach, gar nichts zu machen. Man kann baden gehen, die Tage sind lang und man kann eigentlich fast immer etwas mit Freunden unternehmen. Dennoch ist es wichtig, nicht komplett den roten Faden zu verlieren. Du hast bestimmte Ziele, die du im Sommer erreichen willst, aber dir fehlt die Motivation, produktiv zu sein? Kein Problem! Beachte einfach nur diese Tipps, dann klappt es im Handumdrehen.

So erreichst du im Sommer deine persönlichen Ziele

Geregelter Tagesablauf

Natürlich ist das leichter gesagt als getan. Wenn die beste Freundin spontan fragt, ob du mit am See chillen möchtest, ist das schon eine große Verlockung. Es spricht auch nichts dagegen – solange du einen geregelten Tagesrhythmus hast. Leg dir eine Uhrzeit fest, an der du jeden Tag aufstehen möchtest, und lasse am besten keine Mahlzeit aus. Wenn du immer zu den gleichen Zeiten und viele kleine Mahlzeiten ist, hast du den ganzen Tag über mehr Energie. Falls du etwas lernen musst, dann mache es am besten am Vormittag. So hast du noch immer den ganzen restlichen Tag freie Zeit für Freunde, schönes Wetter und für deine Hobbys.

Fokussiere dich auf dein Ziel

Schreib dir auf, was du diesen Sommer erreichen möchtest und wie es du es am besten machst. Jeden Tag ein bisschen was bringt dir viel mehr, als alles in einer Woche aus Zeitnot heraus tun zu müssen. Wenn du über den Sommer etwas lernen musst, dann arbeite jeden Tag daran. Ein oder zwei Stunden reichen völlig. Aufschieben und dann alles auf einmal zu lernen, bringt dir nicht viel. Das endet eher im Chaos und schließlich im Blackout. Auch beim Sport ist es so. Lieber jeden Tag etwas weniger, aber regelmäßig, anstatt später radikal alles auf einmal zu wollen. Halte dir dein Ziel den Sommer über vor deinen Augen – egal was es ist, und verliere nicht den Fokus.

Gemeinsam fällt es leichter 

Vielleicht kennst du auch jemanden, der das Gleiche erreichen will wie du. Wenn ihr versucht, das Ziel gemeinsam zu schaffen, fällt es oft viel leichter und ihr motiviert euch gegenseitig. Jeder hat andere Stärken und Schwächen. So pusht ihr euch und gleicht eure Schwächen aus. Du wirst merken, dass es so viel mehr Spaß macht, und es klappt gleich viel besser. Vielleicht habt ihr auch Tipps und Tricks, die ihr euch gegenseitig beibringen könnt. Und nachdem ihr gelernt, trainiert oder geübt habt, könnt ihr zu zweit den Tag noch schön unter der Sonne ausklingen lassen.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup