Social Media
Let's Dance

TV

Let’s Dance ohne Publikum: Das sagen die Stars dazu!

TVNOW

Bei den Live-Shows von “Let’s Dance” und DSDS wird es ab sofort keine Zuschauer mehr geben. Grund dafür ist das Coronavirus. Doch was sagen eigentlich die Stars dazu?

Gerade das Tanzformat “Let’s Dance” lebt von Emotionen und den Reactions der Zuschauer. Kein Zuschauerklaschen, kein Gelächter und keine wirklich angespannten Situationen durch ein emotionsgeladenes Publikum. Nun äußerten sich die ersten Stars des Tanzparkettes öffentlich, was sie von der Fortsetzung des Formates ohne Zuschauer halten.

So reagieren die Profi-Tänzer

Katrin Menzinger lässt sich scheinbar davon wenig beeindrucken und fokussiert sich voll auf das Weiterkommen in der Show. Denn via Social Media schrieb sie: “Bitte schaltet ein und stimmt für uns ab. Wir brauchen diese Energie, weil die direkte Energie vom Saal-Publikum fehlen wird. Wir werden untereinander auf jeden Fall doppelt so viel – wenn nicht zehnfach so viel – geben und einander anfeuern und Stimmung machen.” Dagegen war Renata Lusin deutlich mehr geknickt. Über Instagram meldete sich die 32-Jährige Profi-Tänzerin gestern zu Wort: “Morgen wird es wirklich so leer aussehen ohne Publikum. Sehr, sehr strange. Aber wir sind trotzdem happy, dass es überhaupt stattfindet. Trotzdem komisch.”

Das sagt Joachim Llambi dazu

“Let’s Dance”-Juror Joachim Llambi ist gespannt, wie sich die Show live entwickeln wird. “Ich finde das besser, als komplett abzusagen. Aber ohne Zuschauer wird’s komplett ungewohnt, weil wir dann keine Reaktionen bekommen”, sagte er gegenüber Bild. Moderatorin Victoria Swarovski sieht es sehr ähnlich. “Ist natürlich schade, aber wir wissen alle, die Gesundheit geht einfach vor”, erklärte sie in einem Insta-Post. RTL und TVNOW zeigen “Let’s Dance” am Freitag um 20:15 Uhr.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup