Social Media
Hund

Life

Können Hunde und Katzen ein schlechtes Gewissen haben?

iStock / Capuski

Mal wieder hat dein Hund einen Tauchgang im Müll gemacht und komplettes Chaos in der Küche angerichtet. Aber haben Hunde eigentlich ein schlechtes Gewissen? Und wie sieht es eigentlich bei Katzen aus? Plagen sie Gewissensbisse, wenn sie die Couch zerkratzt haben?

Hunde und Katzen wissen oft, dass sie etwas falsch machen. Immerhin sind diese Haustiere nicht dumm. Sie wissen, was für sie tabu ist. Spätestens wenn das Herrchen das Chaos bemerkt und sauer ist, weiß der Vierbeiner, dass er etwas Falsches gemacht hat. Aber haben sie eigentlich ein richtiges Gewissen, wie wir Menschen?

Haben unsere Haustiere ein schlechtes Gewissen?

Egal, ob Hund oder Katze. Beide können nicht nach Moral handeln. Dadurch ist ein Gewissen, so wie beim Menschen, eigentlich ausgeschlossen. Dennoch streiten sich Wissenschaftler darum, ob es unsere Haustiere einfach aus einer bestimmten Strategie heraus machen. Denn oft rechnen dann die flauschigen Vierbeiner mit Ärger, aber auch mit Zuneigung. Wenn die Katze auf einmal ganz flach und langsam durch das Zimmer läuft oder der Hund den Schwanz einzieht und den Kopf senkt, wissen wir, dass unser Haustier wieder irgendwas angestellt hat. Das merkt auch das Haustier selbst. Forscher haben dieses Verhalten immer wieder untersucht, doch ein eindeutiges Ergebnis kam dabei bisher nicht raus. Die weitverbreitetste Theorie ist, dass unser Haustier mit Ärger rechnet, ihn aber für die Zuneigung danach in Kauf nimmt. So schimpfen wir kurz mit unserem Hund oder der Katze, kuscheln danach aber mit dem Vierbeiner und schenken ihm Aufmerksamkeit.

Katze

iStock / Tetiana_Chudovska

Das könnte hinter dem auffälligen Verhalten des Vierbeiners stecken

Wenn unser Haustier dann “schuldbewusst” zu uns kommt, denkt man, er wolle sich für seinen Fehler entschuldigen. Doch es gibt dazu auch eine ganz andere Strategie. Es könnte nämlich sein, dass sich unser geliebter Begleiter nur so verhält, weil er weiß, dass er dann weniger Ärger bekommt. Es könnte also sein, dass er gar kein Gewissen besitzt und nicht ableiten kann, was Gut und Böse ist. All diese Studien wurden aus den Büchern von Morris P.H. und A. Horowitz entnommen.

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup