Social Media
QuarantinePillowChallenge

Life

Das steckt hinter der Quarantine Pillow Challenge!

iStock / Deagreez

Die Ice Bucket Challenge war gestern. Jetzt gibt es einen neuen Hype! Alles was man dazu braucht, ist ein Kissen und ein Gürtel. Check mal den Hashtag aus. Bei den Bildern kommt garantiert gute Laune auf!

Immer wieder gibt es neue virale Challenges via Social Media. Kein Wunder. Mit nur einem Post kann man Millionen Menschen erreichen und sorgt zudem für richtig gute Laune. Zurzeit herrscht das Coronavirus und jeder muss zu Hause bleiben. Da hatte ein User eine ganz besondere Idee und rief einen neuen Trend ins Leben. Die “Quarantine Pillow Challenge”. Was sich dahinter verbirgt? KUKKSI verrät es dir!

Krasser Hype um Quarantine Pillow Challenge

Du fragst dich bestimmt, was das sein soll? Eigentlich steckt nichts weiter dahinter, außer ein Kissen und ein Gürtel. Doch die Bilder sind unglaublich witzig. Kein Wunder, dass es jetzt schon mehr als 10.000 Bilder dazu gibt! Dabei schnallt man sich ein Kissen seiner Wahl um den Bauch und macht danach ein Selfie. Hintergrund der ganzen Geschichte ist die aktuelle Quarantäne. Die meisten von uns liegen nur noch im Bett und verbringen ihren Tag ausschließlich zu Hause. Daraus macht sich jetzt eine ganze Community einen Scherz draus und nehmen es mit Humor.

So kannst du mit machen

Bisher gibt es jede Menge lustige Bilder unter dem Hashtag auf Instagram. Jetzt willst du auch ein Teil der Challenge werden? Dann hol dir einen Gürtel aus dem Kleiderschrank, schnapp dir dein Kopfkissen und poste ein lustiges Bild unter #QuarantinePillowChallenge und teile es mit deinen Freunden. 

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup