Social Media
Klaudia Giez

TV

Klaudia Giez: Darum ist Felipe eifersüchtig!

SAT.1 / Marc Rehbeck

Seit Wochen trainiert Klaudia Giez mit ihrem Eiskunstlauf-Partner Sévan Lerche für „Dancing on Ice“. Da man für die Live-Show viel Training braucht und zwangsläufig miteinander trainiert, verbrachten die beiden sehr viel Zeit miteinander. Für ihr Felipe war das jedoch etwas zu viel. 

Der Profisportler Sévan Lerche und das ehemalige GNTM-Model verstanden sich von Anfang an sehr gut. Sie werden gemeinsam bei „Dancing on Ice“ tanzen. Für den Verlobten von Klaudia Giez war das gar nicht so leicht. Bei ihm kam die Eifersucht durch.

Felipe und Klaudia hatten beide Bedenken

„Wir sind halt keine zehn Jahre zusammen, wo man sagen könnte: ‚Ach, da passiert schon nichts.“, verriet die 23-Jährige gegenüber Promiflash. Dass Felipe anfangs Bedenken gehabt habe, sei ganz normal. Mittlerweile scheint sich ihr Verlobter sogar mit Sévan angefreundet zu haben. Sie gehen sogar gemeinsam im Fitnessstudio trainieren.

Situation für Klaudia war nicht einfach

Nicht nur ihr Verlobter hatte Bedenken. Wie sie gegenüber Promiflash zugibt, wusste sie anfangs selbst nicht, wie sie mit der Situation umgehen solle. „Am Anfang wusste ich auch nicht, wie ich auf einen neuen Mann reagiere. Ich hatte gehofft, dass es nicht zu touchy wird“, erzählt sie. Sie fügte aber noch hinzu, dass Sévan nie Andeutungen gemacht habe und auch nie etwas vorgefallen sei. Die neue Staffel von „Dancing on Ice“ zeigt SAT.1 ab dem 15. November um 20:15 Uhr.

BTN
"Köln 50667"
Weihnachten bei KUKKSI
Connect
Newsletter Signup