Social Media
Andrej Mangold

TV

Das machen die Ex-Bachelor-Kandidaten heute!

MG RTL D / Arya Shirazi

Seit 2003 läuft die Flirt-Show „Der Bachelor“ im TV. Schon neun Hotties suchten in der Show nach ihrer Traumfrau. Doch was machen die ehemaligen Kandidaten eigentlich heute?

Jedes Jahr verteilt ein Bachelor seine Rosen. Immer wieder kommt es zu süßen Momenten in der Love-Show zwischen zwischen ihm und den Teilnehmerinnen. Doch was ist eigentlich mit den bisherigen Bachelor-Kandidaten? Was machen sie heute?

Das wurde aus den Ex-Bachelor-Kandidaten

  • Marcel Maderitsch: Er war der Bachelor der ersten Show. Das war bereits 2003. Oft wird er aber vergessen, denn die zweite Staffel sorgte für viel mehr Aufsehen und war zudem fast 10 Jahre später. Aus der TV-Branche hat er sich vollständig zurückgezogen. Heute lebt er in der Schweiz und ist bei einem Pharmazie-Unternehmen angestellt.
  • Paul Janke: Meist wird er fälschlicherweise als erster Bachelor gesehen. Auch heute ist er noch in vielen TV-Shows zu sehen. Zuletzt erst bei ,,Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“.
  • Jan Kralitschka: Nur kurze Zeit nach ,,Der Bachelor“ war der heute 43-Jährige noch im Fernsehen zu sehen. Zuletzt war er Jury bei „Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig.“.
  • Christian Tews: Immer wieder konnte man ihn auf der Bühne in verschiedenen Sendungen sehen. Beispielsweise nahm er auch an der ,,Die große ProSieben Völkerball Meisterschaft“ teil.
  • Oliver Sanne: Auch er nahm an der Völkerball Meisterschaft teil. Oliver Sanne war aber auch in anderen Sendungen wie „Bachelor in Paradise“ oder „Shopping Queen“.
  • Leonard Freier: Er war der Bachelor aus der sechsten Staffel. Noch ein weiteres Jahr konnte man ihn in bei verschiedenes Shows wie ,,Dance Dance Dance“ oder ,,Promi Shopping Queen“ sehen. Danach verschwand er wieder von der Bildfläche.
  • Sebastian Pannek: Aus dem Fernsehgeschäft zog er sich zurück. Dafür hatte der Dortmunder die längste Bachelor-Beziehung. Ganze 18 Monate war er mit Clea-Lacy Juhn zusammen.
  • Daniel Völz: Er belegte 2018 bei ,,Promi Big Brother“ den vierten Platz. Dieses Jahr war er auch noch in einer Episode von ,,Freundinnen – Jetzt erst recht“ zu sehen.
  • Andrej Mangold: Der Profi-Basketball-Spieler konzentrierte sich auch nach ,,Der Bachelor“ auf den Sport. Im September gab er dann das Ende seiner Profikarriere bekannt. Er war unter anderem auch bei Bayern München unter Vertrag. Doch nicht nur das: Dieses Jahr ging auch noch seine Kaugummi-Firma pleite.
  • Sebastian Preuss: Er wird der Bachelor der zehnten Staffel.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup