Social Media
müde

Life

Dauernd müde? Das kannst du dagegen tun!

iStock / fizkes

Eigentlich hast du genug geschlafen und noch nicht viel gemacht – trotzdem bist du richtig müde? Hm. Das kann viele Gründe haben. Wir verraten dir, was du gegen deine Müdigkeit tun kannst!

Wer kennt es nicht? Man hat schön lange geschlafen, aber irgendwie kommt man in den Gang. Man ist irgendwie viel zu müde für alles. Doch mit ein paar Tricks bist du wieder hellwach.

Mit diesen 6 Tricks überwindest du deine Müdigkeit:

  • Stress vermeiden: Du hast die letzten Tage richtig viel zu tun gehabt und jetzt ist dein Körper komplett fertig? Dann hast du dich bestimmt übernommen. Wichtig ist jetzt, dass du unbedingt erstmal Stress vermeidest und deinen Körper etwas runterkommen lässt. Mach etwas, was dich entspannt und dir Spaß macht. Das erzeugt Glücksgefühle und du fühlst dich sofort besser.
  • Ruhepausen einbauen: Das kann richtige Wunder bewirken. Gönne dir selbst auch mal zwischendrin Pausen. Klar, die Hausaufgaben müssen bald abgegeben werden, es muss noch geputzt werden, oder deine Freunde haben ein Problem, bei dem du helfen sollst. Das kannst du alles machen, nur achte darauf, deinem Körper auch immer mal kurze Pausen zu geben. So überlastest du dich nicht.
  • Sport machen: Das ist vermutlich die schwerste Sache, um die Müdigkeit loszuwerden. Doch wenn du einmal angefangen hast, merkst du, dass es echt Spaß machen kann. Zudem ist es noch echt gut für deinen Körper.
  • Ein kurzes Nickerchen: Mal 20 Minuten zu schlafen, kann dich wieder in Topform bringen. Probiere es einfach mal aus! Achte aber darauf, dass aus dem kurzen Nickerchen nicht mehrere Stunden werden. Dann könnte es passieren, dass du hinterher noch müder bist.
  • Ernähre dich gesund: Wichtig ist, dass du ausreichend trinkst und dich ausgewogen ernährst. Falls du das nicht machst, könnte es passieren, dass du in eine dauerhafte Trägheit verfällst.
  • Enstpann’ dich mal ne Runde: Für eine kurze Zeit abschalten und vielleicht ein schönes Buch lesen, kann deinem Körper richtig gut tun. Baue es am besten in deinen Tagesablauf ein. Zum Beispiel jeden Morgen eine halbe Stunde direkt nach dem Frühstück. Vielleicht kannst du es auch mit einem Sonnenbad verbinden. Das ist sogar noch viel besser.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup