Social Media
Kaugummi verschlucken gefährlich?

Life

Das passiert, wenn du einen Kaugummi verschluckst

iStock / LightFieldStudios

Immer wieder haben uns unsere Eltern gesagt, dass uns der Magen verkleben würde, wenn wir unseren Kaugummi einfach herunter schlucken. Aber stimmt das wirklich oder ist das vielleicht sogar komplett ungefährlich? Und wenn ich meinen Kaugummi esse, wie lange dauert es eigentlich, bis er meinen Körper wieder verlässt? Diese Fragen beantworten wir dir hier.

Wenn wir einen Kaugummi herunter schlucken, anstatt ihn auszuspucken, dann hören wir immer wieder unsere Eltern sagen, dass man ihn doch lieber aus dem Mund hätte nehmen sollen, weil wir sonst unseren Magen verkleben. Aber stimmt das wirklich? Ist ein Kaugummi gefährlich für unseren Magen?

Kaugummi herunterschlucken gefährlich?

Der Kaugummi hat beim Herunterschlucken außen herum eine Feuchtigkeitsschicht. Das verhindert, dass er in uns festkleben kann. In unserem Magen löst er sich dann auf. Inhaltsstoffe wie Aromen und Zucker werden problemlos verdaut. Die weiße Gummimasse jedoch nicht. Sie wird nach wenigen Tagen wieder ausgeschieden. Auch die Gastroenterologin Lisa Ganjhu räumt mit dem Mythos des gefährlichen Kaugummis auf. ,,Der Magen-Darm-Trakt ist sehr kräftig, wenn er ein zähes Steak verdauen kann, kann er das auch mit einem Kaugummi tun, sagte sie gegenüber BuzzFeed. Der einzige Unterschied zwischen den beiden Sachen ist, dass der Kaugummi nicht komplett zersetzt werden könne. Somit kann also unser Körper nicht verkleben und ist absolut ungefährlich. Doch eine Sache ist noch entscheidend: Die Masse an Kaugummi. Bisher sind wir nur von einem gewöhnlichen Kaugummi ausgegangen.

Wie lange verdaut man Kaugummi?

Laut der Gastroenterologin Lisa Ganjhu gebe es kein bestimmtes Zeitfenster für das Verdauen eines Kaugummis, da die Darmbeweglichkeit und das Verdauungssystem selbst bei jedem Menschen unterschiedlich sei. Es wird erst dann richtig problematisch, wenn eine größere Masse des kaubaren Gummis verschluckt wird. Die Wahrscheinlichkeit, solch eine Masse überhaupt schlucken zu können, ist sehr unwahrscheinlich. Somit gibt es keine wirkliche Gefahr für unseren Körper. Der Mythos, dass man sich den Magen verkleben würde, ist also gefaked.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup