Social Media
geheimster Ort Deutschlands

Wissen

Das ist der geheimste Ort in Deutschland

iStock / Stefan Dinse

Du fragst dich, was der geheimste Ort in Deutschland ist? In Deutschland gibt es eine Insel, auf die niemand so einfach kommt, wenn er dort nicht arbeitet. Dabei ist die Forschungsinsel Riems gemeint. Von außen sieht es nach einer idyllischen Ferieninsel in der Ostsee aus. Doch wenn man ihr näher kommt, sieht man erst, wie abgeschottet sie ist. Hinter hohen Zäunen, Mauern und Stacheldraht verbirgt sich der geheimste Ort Deutschlands. 

Viele weit entwickelte Länder der Welt forschen an Viren, so auch wir in Deutschland. Doch wo könnte man sich in einem dicht besiedelten Land am besten abschotten? Richtig! Auf einer Insel. Riems ist sehr streng bewacht und der gleichzeitig geheimnisvollste Ort in Deutschland. Wenn du dort eindringen willst, musst du erst mehrere Sicherheitsschleusen passieren. Unmöglich für jemanden, der dort nichts zu suchen hat.

Wo liegt die Insel?

Die Insel Riems liegt mitten im Urlaubsgebiet. Das ist vermutlich auch der Grund, weshalb sie für so viele unbekannt ist. Man übersieht sie einfach. Sie liegt direkt südlich von Rügen und ist nördlich von Greifswald. Wenn du sie auf der Karte finden möchtest, musst du schon ganz genau hinsehen. Eine kleine Straße verbindet die Insel mit dem Festland. Sie ist circa 1,25 Kilometer lang. Schon seit 110 Jahren ist sie in Betrieb, aber was wird dort eigentlich gemacht?

Was passiert auf Riems?

Du fragst dich sicher, warum dieser Ort so abgeschottet ist. Grund dafür ist, dass dort Viren und Seuchen untersucht werden. Jetzt wirst du sicher auch verstehen, weshalb alles von der Außenwelt so abgeschottet wird. Es darf nichts rein oder raus, was irgendwie die Bevölkerung gefährden könnte. Darum schmücken hohe Zäune und Mauern die Insel. Schon 1910 fing Friedlich Loeffler damals an Maul- und Klauenseuchen von Tieren zu erforschen. Damals noch in einem Stall. Dabei entdeckte er zum ersten Mal Viren – und das ganz nebenbei. Damals ging man nämlich noch von Bakterien aus. So entstand das erste Forschungszentrum für Viren auf der Welt. Schon gelesen? Das sind die gefährlichsten Orte der Welt

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup