Social Media
Erstickungsgefahr für Vierbeiner

Life

Darum können Tüten für dein Haustier tödlich sein

iStock / Chalabala

Bevor Haustiere wie Hund oder Katze einziehen, sollte man die Wohnung für die Vierbeiner so sicher wie möglich gestalten. Das ist aber gar nicht so leicht, denn oft sind sie sehr verspielt und neugierig. Deshalb ist es umso wichtiger Tüten zu verstecken. Sie könnten nämlich zur schlimmen Todesfalle werden, wenn du nicht aufpasst. 

Damit die eigene Wohnung für die Tiere nicht gefährlich sein kann, sollte man jede Bedrohung entschärfen. Wir verraten dir eine paar Dinge, worauf du besonders achten solltest, damit kein Unfall passieren kann.

Enge Räume können für Vierbeiner zur Gefahr werden

Gerade Schubladen, Schränke oder Regale sind super interessant für Katzen. Doch wenn sie sich irgendwo einklemmen oder nicht mehr raus kommen, können sie in Panik geraten und sich verletzen. Sie sind aber auch beliebte Schlafplätze, deshalb achte darauf, wo sich deine Katze befindet, bevor du die Wohnung verlässt. Schnell kann es nämlich mal passieren, dass man sein geliebtes Haustier irgendwo einsperrt. Das kann echt schlimm enden.

Erstickungsgefahr für Haustier

iStock / Chalabala

Tüten können zur Todesfalle werden

Sie rascheln, man kann sich drin verstecken und manchmal sind auch interessante Dinge drin. So denken zumindest unsere Hunde und Katzen über die beliebten Spielzeuge. Doch solltest du sie unbedingt nirgendwo in der Wohnung rumliegen lassen. Es droht nämlich der Erstickungstod, wenn deine Katze oder dein Hund in die Tüte steigen und nicht mehr raus kommen. Das ist echt super gefährlich für dein Haustier. Räume sie deshalb am besten direkt nach dem Einkaufen immer gleich weg und verstaue sie sicher, wo dein geliebtes Haustier nicht hinkommt.

Abstand zur Wand ist gefährlich für Kleintiere

In der Wohnung gibt es aber auch noch eine andere Gefahrenquelle – zumindest wenn man Kleintiere wie Vögel hält. Denn durch einen kleinen Wandabstand zwischen Möbel und Wand können sich die kleinen Tierchen einklemmen und schwer verletzen. Achte also darauf, dass beispielsweise dein Schrank wirklich sicher für dein Haustier sind und nichts Schlimmes passieren kann.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup