Social Media
10 Fakten zu JUngkook

Stars

BTS: 10 Fakten über Jungkook

imago images / Starface

Wenn BTS einen neuen Song veröffentlicht, geht er meistens direkt auf den ersten Platz in den südkoreanischen Charts. Auch international haben sie einen Mega-Hype. Das liegt auch an Bandmitglied Jungkook. Er ist Sänger, Songwriter und Tänzer. Um ihn mal ein bisschen besser kennenzulernen, haben wir für dich zehn Fakten über den Superstar.

K-Pop gerät immer mehr in den Trend. BTS ist eine der beliebtesten männlichen Bands in diesem Genre. Wenn sie einen Song veröffentlichen, dann wird es direkt zu einem Hit, der bei den Fans, der „ARMY“, richtig gut an kommt. Weltweilt haben sie Millionen von Fans und täglich werden es mehr. Um dich etwas vertrauter mit den Südkoreanern zu machen, haben wir für dich einen kleinen Faktencheck. Kanntest du sie schon vorher?

Ein Lied änderte sein ganzes Leben

Jungkook, bürgerlich Jeon Jeong-Guk, wurde am 1. September 1997 in der südkoreanischen Stadt Busan geboren. Jeon besuchte die Baekyang-Grund- und Sekundarschule in seiner Heimatstadt. In seiner Kindheit lernte er die Kampfsportart Taekwondo und arbeitete sich bis zum schwarzen Gürtel hoch. Doch ein Ereignis prägte schon früh sein Leben. Als er nämlich den Song „Heartbreaker“ von G-Dragon hörte, beschloss er Sänger zu werden. Mit gerade einmal 14 Jahren nahm er an der Südkoreanischen Castingshow „Superstar K“ teil. Er schied zwar aus, aber erhielt trotzdem zahlreiche Anfragen von Unterhaltungsunternehmen. So kam er zu der Unterhaltungsagentur „Big Hit Entertainment“.

Jeon ist das jüngste BTS-Mitglied

Bei „Big Hit Entertainment“ lernt er auch seine neuen Bandkollegen kennen. Zusammen sind sie BTS. Jeon wird der Leader der Gruppe, obwohl er der Jüngste von ihnen ist. Um seine Tanz-Skills zu verbessern, ging er zu zahlreichen Schulungen und war schon bei mehreren Auftritten anderer Bands zu sehen. Im Juni 2012 tanzte er im Musikvideo von JoKwons „I’m Da One“. Um sich zu verbessern, reiste er nach Los Angeles. Dort besuchte er einen Tanzkurs bei „Movement Lifestyle“. Zudem war er Backup-Tanzer bei der Girlband Glam. 2017 absolvierte er sogar die „School of Performing Arts“. Heute zählt Jungkook zu einer der meistgehyptesten Sänger des K-Pops.

10 Fakten zu Jungkook

  • Nach der 8. Klasse ist er zu BTS gegangen
  • Er hat einen großen Bruder namens Jeon Jung-hyun
  • Jeons Spitznamen sind Golden Maknae, Kookie und Jungkookie
  • Sein Vorbild ist G-Dragon von BigBang
  • Jeon ist der Unordentlichste der Band
  • Seine Lieblingszahl ist 1
  • Der Sänger mag keinen Alkohol
  • In 10 Jahren will er ein eigenes Restaurant, oder Tätowierer sein
  • Seine Hobbys sind zeichnen und Skateboard fahren
  • Seine Lieblingsfahren sind rot, schwarz und weiß

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup