Social Media
10 Fakten über Jimin von BTS

Stars

BTS: 10 Fakten über Jimin

imago images / ZUMA Press

BTS ist einer der angesagtesten K-Pop-Bands überhaupt. Einer von den sieben Mitgliedern ist Jimin und ist bei den Fans total beliebt. Deshalb hat KUKKSI 10 interessante Fakten über den Sänger zusammengefasst. Ob du sie schon vorher kanntest?

Park Jimin wurde am 13. Oktober 1995 in der südkoreanischen Stadt Busan geboren. Er wird aber auch Mochi, Ddochi oder ChimChim genannt. Park ging zu einer High School in Busan und spezialisierte sich dort auf Modern Dance. Das Verrückte an seiner Karriere? Ein Lehrer empfahl Jimin eine Audition. So ging er also zum Label Big Hit Entertainment. Kurz darauf lernte er V kennen. Die beiden werden später Bandkollegen bei BTS. Sie besuchten gemeinsam die Korea Art School. Das war 2014. Heute zählt er zu einem der erfolgreichsten südkoreanischen Künstler. Kein Wunder, denn schon jetzt bricht er auf Social Media und Spotify Rekorde – mit gerade einmal 24 Jahren.

Jimin nicht nur für BTS aktiv

Durch BTS schaffte Jimin zwar seinen großen Durchbruch, doch war er vorher schon an vielen anderen Produktionen beteiligt. Schon 2012 wirkte er bei dem Musikvideo „Party(XXO)“ von der Band Glam mit. Oder auch als Tänzer bei dem Song „Glamorous“. Ein Jahr später ging es dann so richtig mit BTS los. Doch sein Fokus lag nicht hundert Prozent nur darauf. Auch bei Fernsehshows war er ein gern gesehener Gast. Beispielsweise bei „Hello Counselor“ oder „Please Take Care of My Refrigerator“. Selbst heute noch veröffentlicht er als Solo-Künstler Songs. Er singt aber nicht nur, Jimin schreibt auch selbst Texte.

Er brach Rekorde als Solo-Künstler

Obwohl er das letzte Bandmitglied ist, welches der Band beigetreten war, zählt er zu den beliebtesten der sieben Künstler. Das sieht man auch an so manchen Rekorden. Neben seinen Bandaktivitäten veröffentlichte der 24-Jährige mehrere eigene Songs – und das zahlt sich aus. 2019 wurde er nämlich als erfolgreichster Solo-Artist ausgezeichnet. Die drei Songs „Lie“ , „Intro: Serendipity“ und „Serendipity“ wurden auf Spotify über 50 Millionen mal gestreamt. Ein wahnsinniger Rekord für einen südkoreanischen Sänger. Zudem hat er auf der chinesischen Social-Media-Plattform Sina Weibo mehr als 120 Millionen Aufrufe und mehr als 40.000 Posts.

10 Fakten zu Jimin

  • Er isst gern Fleisch, Obst und Kimchi
  • Seine Lieblingszahl ist die 3
  • Seine Körpergröße beträgt 174 Zentimeter
  • Er hat einen jüngeren Bruder namens Park Ji-Hyun
  • Seine Lieblingsfarbe ist hellblau
  • Glück bedeutet für ihn, festgesetzte Ziele zu erreichen
  • Seine Lieblingsaccessoires sind Bandanas und New Era Snapbacks
  • Er hat neben V die meisten weiblichen Fans
  • Seine Traumfrau sollte niedlich, nett und kleiner als er selbst sein
  • Er hätte gern die Superkraft, mit Tieren sprechen zu können

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup