Social Media
10 Fakten zu J-Hope

Stars

BTS: 10 Fakten über J-Hope

imago images / ZUMA Press

Die südkoreanische Band BTS, ausgeschrieben Bangtanboys, erobern regelmäßig die asiatischen Charts und machten das junge Genre richtig populär.. Doch nicht nur in Südkorea, Japan oder China erfreuen sie sich großer Beliebtheit. Denn K-Pop wird auch in Amerika oder auch bei uns in Europa immer beliebter. Wir wollen euch mal ein paar Fakten zu Bandmitglied J-Hope vorstellen.

Seit sieben Jahren gibt es jetzt schon die Band – und in dieser Zeit haben die sieben Bandmitglieder unzählige Rekorde gebrochen. Erst letztes Jahr stellten sie drei Weltrekorde auf. Dabei schaffte es die Single “Boy With Luv” das meistgeklickte Video innerhalb von 24 Stunden auf ganz YouTube zu werden. Das zeigt schon, wie krass gehyped die Jungs sind. Hier erfährst du einige interessante Dinge über seine Kindheit und zehn weitere allgemeine Fakten zu Bandmitglied J-Hope.

Seine Kindheit und Jugend

J-Hope, der bürgerlich Jung Ho-seok heißt, wurde am 18. Februar 1994 in der südkoreanischen Stadt Gwangju geboren. Schon früh konnte er sich selbst für das Tanzen begeistern. So war er schon in jungen Jahren bei dem Tanzensembles Neuron. So erreichte er in der Untergrundszene einen Namen und gewann sogar lokale Preise. Anschließend war er von 2009 bis 2010 ein Jahr lang Trainee bei JYP Entertainment. Ende 2010 kam er dann schließlich zu dem Label Big Hit Entertainment. Sein erstes Feature entstand in dieser Zeit mit Jo Kown im Song “Animal”. Das war 2012.  Durch das Label kam er schließlich ein Jahr später zu BTS.

10 Fakten zu J-Hope

imago images / UPI Photo

Steile Karriere mit BTS

Als er BTS im Jahr 2013 beitrat, ging es dann richtig schnell nach oben. Im Juni veröffentlichten sie die erste Single. “No More Dream” brachte den Jungs die erste Bekanntheit ein. Ab diesem Zeitpunkt war er an jedem Album der Boygroup beteiligt. 2018 dann der erste Rekord: Sie schafften es in die US-amerikanischen Charts und belegten Platz 38. So hoch war bisher noch kein koreanisches Solo-Album. Der Titeltrack “Daydream” schaffte es sogar auf den ersten Platz der World Digital Song Charts. Im gleichen Jahr wurden sie sogar von Präsident Moon Jae-in ausgezeichnet. Für einen außergewöhnlichen Beitrag zur koreanischen Kultur erhielt jedes Bandmitglied eine Medaille. Damit waren sie die ersten und jüngsten Idols mit dieser Auszeichnung.

10 Fakten zu J-Hope

  • Seine Lieblingsfarbe ist grün
  • Er hat eine ältere Schwester
  • Er ist mit der beste Tänzer der Boygroup BTS
  • Sein Vorbild ist “Benzino”
  • J-Hope ist 177 cm groß
  • Seine Glückszahl ist die Nummer 7
  • Er hat die Spitznamen Smile Hoya und Sugoi J-Hope
  • Frühling ist seine Lieblingsjahreszeit
  • Sein Gesicht ist unglaubliche 27 cm lang
  • Er hat die Blutgruppe A

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup