Social Media
Sandy Fähse

Stars

Sandy Fähse: So geht es mit seiner BTN-Rolle weiter!

RTLZWEI

Sandy Fähse war einer der wichtigsten Darsteller bei „Berlin – Tag & Nacht“ und seit 2014 gar nicht mehr wegzudenken. Doch plötzlich kam der Schock: Sandy Fähse wurde gekündigt. Viele Fans fragen sich nun wie es in der Soap nach dem Exit für Leon Hoffmann weiter geht.

Wegen einer Krankschreibung wurde er gekündigt. Er soll trotz einem Attest auf ein Event gegangen sein. Am Dienstag fand in Berlin die Gerichtsverhandlung statt. Seitdem ist klar: Der Darsteller ist bei „Berlin – Tag & Nacht“ endgültig raus.  Doch wie geht es mit seiner Rolle eigentlich weiter?

So geht es für Leon in der Soap weiter

Wie der 35-Jährige gegenüber der Bild verrät, soll seine Rolle zu Ende gedreht werden – doch diese wird er offenbar nicht selber spielen. „Ich habe gehört, mein Ende sei schon mit einem Double abgedreht worden. Ich soll angeblich in der Spree ertrinken.“ Um die Story von BTN zu ändern soll angeblich extra ein Drehstopp gemacht worden sein, aber ist dies nun die wahre Fortsetzung?

Produktionsfirma meldet sich zu Wort

Ein Sprecher von Filmpool dementierte diese Gerüchte. Es soll noch keine neuen Pläne für das Drehbuch geben. Bisher sei noch alles bis Dezember unverändert. Unabhängig davon sei man sich sicher, dass man sich viel Mühe geben werde: „Wir sind sicher, dass wir die Rolle ‚Leon‘ so erfolgreich, wie wir sie aufgebaut haben, auch gut zu Ende bringen werden“; so ein Sprecher. Mehr News und Infos zu BTN, den Darstellern und die Vorschau gibt es HIER bei KUKKSI. 

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup