Social Media
Andrej Mangold

Stars

Andrej Mangold: „Das Kaugummi“ ist pleite!

Instagram / Andrej Mangold

Andrej Mangold eollte mit seinen Kaugummis groß rauskommen. Doch nun der Schock: Sein Start-Up ist gescheitert!

Der Rosenkavalier gewann er das Herz der 26-Jährigen Jennifer Lange in der Kuppelshow „Der Bachelor“. In der Liebe scheint es bei den beiden perfekt zu laufen. Ganz im Gegenteil zu seinem Business. 2014 gründete der ehemalige Profibasketballer mit zwei Freunden das Start Up „Das Kaugummi“ – jetzt ist die Firma bankrott!

Rosige Anfänge für Andrej Mangold

Es hatte für den 32-Jährigen alles so gut angefangen: 2016 hatte er einen Deal in der TV Show „Höhle der Löwen“ mit dem Investor Ralf Dümmel. Doch schon kurz nach der Sendung wurde er schon wieder aufgelöst. Laut Bild soll die Gesellschaft wegen eines Insolvenzverfahrens aufgelöst werden. „In der Firma steckten jede Menge Emotionen für mich“, bedauerte Andrej Mangold. Er habe sich aber wegen Unstimmigkeiten allerdings schon vor drei Jahren zurückgezogen. „Seitdem hielt ich meine Anteile nur noch wie ein stiller Gesellschafter“, verriet der Sportler.

Was passiert jetzt mit den Kaugummis?

Derzeit werden die übrig gebliebenen Kaugummis in verschiedenen Geschmacksrichtungen versteigert. Dabei kann man kartonweise die Ware auf der Internetseite eines Auktionshauses ersteigern. Doch das ist nicht ganz billig! Eine Einheit entspricht dabei 36 Kartons. Das Mindestgebot liegt dabei bei stolzen 600 Euro.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup