Social Media

Stars

Nina Bott aus Café geworfen – weil sie ihr Baby stillte!

Instagram / Nina Bott

Im Januar ist Nina Bott erneut Mama geworden. Ihr Familien-Glück mit den drei Kids ist perfekt. Nun hat der ehemalige Star aus GZSZ eine unschöne Situation erlebt: Die Dreifach-Mama wurde aus einem Café in Hamburg geschmissen, weil sie ihr Baby gestillt hat. 

Sie war gerade dabei, ihrem Sohn die Brust zu geben – dann flog die Beauty sofort aus dem Lokal. In einem Interview schilderte sie genau den Vorfall. “Ich habe mich eigentlich wirklich gerade erst hingesetzt, hatte mich gerade erst diskret so ein bisschen ausgepackt, habe ihn angedockt und er hat getrunken”, erzählt Nina Bott gegenüber RTL.

Nina Bott stillte ihr Baby in dem Lokal

Dann kam der Kellner – jedoch nicht, um eine Bestellung aufzunehmen, sondern sie sofort aus dem Café zu schmeißen. Die ehemalige Darstellerin aus “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” war daraufhin fassungslos – ihr schossen sofort die Tränen in die Augen. “Bis mir jemand einen Stuhl brachte, von dem Friseur gegenüber”, sagt sie.

“Ich durfte ihn noch nicht mal kurz in Ruhe austrinken lassen”, so die Schauspielerin. Der Café-Betreiber schilderte gegenüber RTL den Rauswurf als “Missverständnis” ein – er hatte geglaubt, dass Nina Bott nichts mehr bestellen wollte.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup