Social Media
New York

KUKKSI USA

New York: „The Edge“ ist eine Aussichtsplattform mit Adrenalinkick

iStock / Ultima_Gaina

Als Tourist will man New York vor allem von oben erleben. Schließlich ist die Metropole, welche auch das „Tor zur Welt“ bezeichnet wird, für ihre Wolkenkratzer bekannt. In der Metropole wurde eine neue Aussichtsplattform eröffnet – und diese hat es in sich.

Besonders in Manhattan reihen sich die Wolkenkratzer, so weit das Auge reicht. Und einige Gebäude kann man als Urlauber auch besuchen und die Stadt von oben genießen – vom Empire State Building, Rockefeller Center bis hin zum One World Trade Center. Nun gibt es eine neue Aussichtsplattform, die es in sich hat – denn man schwebt praktisch im Himmel.

Darum zeichnet sich „The Edge“ aus

Seit einiger Zeit können Sie nämlich auch „The Edge“ besuchen und sich einen Adrenalinkick verschaffen. Sie macht ihrem Namen alle Ehre, denn „Edge“ heißt übersetzt „Kante“. Das Besondere? Es handelt sich dabei um einer der höchsten öffentlich zugänglichen Outdoor-Aussichtsterrasse in den USA. Die Aussichtsplattform befindet sich im „30 Hudson Yards“ und liegt im 100. Stockwerk. Besonders auffällig ist auch das Design, denn die Spitze ähnelt einem Schnabel und ist komplett aus Glas. Touristen sollten hier definitiv schwindelfrei sein.

"The Edge" in New York

iStock / peterspiro

Den 360-Grad-Ausblick können Sie in 335 Metern Höhe genießen. Man „hängt quasi in der Luft“, wie die Betreiber werben. Die Tickets kosten umgerechnet um die 32 Euro. Der Wettbewerb der Aussichtsplattformen in New York ist übrigens riesig. Erst vor einigen Jahren eröffnete das „One World Trade“ und auch das „Top of the Rock“ ist bei Touristen beliebt. Zudem gibt es auch Aussichtsplattformen auf dem Empire State Building oder auch auf dem Rockefeller Center.

Die Aussichtsplattformen auf dem One World Trade Center sowie dem Empire State Building sind die höchsten. Dennoch zeichnet sich „The Edge“ schon allein aufgrund des durchsichtigen Glasbodens aus, welche sich im Viertel Hudson Yards im Süden von Manhattan befindet. Und auch die Außenfläche ist mit 700 Quadratmetern nicht klein. Den Besuch kann mit einem Essen im höchsten Restaurant der Stadt verbinden. An der Champagner Bar können die Gäste den Ausblick mit einem Glas Champagner genießen. Schon gelesen? Cecil Hotel: Die schreckliche Wahrheit über das Horror-Haus in Hollywood

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup