Social Media

Uncategorized

Neue Doku-Soap: “Alleinerziehend! – Ein 24 Stunden Job” bei RTL II

In der Doku-Reihe „Alleinerziehend! – Ein 24 Stunden Job” berät die Familientherapeutin und Pädagogin Sarah Sophie Koch Solo-Eltern verschiedener Altersgruppen und sozialer Hintergründe, die ihrem Leben eine neue Richtung geben wollen. In der aktuellen Episode hilft sie der vierfachen Mutter Katrin (33).

Katrin lebt mit vier Kindern im Alter zwischen sechs und 13 Jahren in einem kleinen Dorf in Niedersachsen. Vom Vater ihrer Kinder hat sie sich vor vier Jahren getrennt, er lebt nun 500 Kilometer entfernt in Bayern. Ob Kindergarten, Schule, Freizeitaktivitäten oder Besorgungen – für ihre Kinder legt die 33-Jährige mit dem Auto täglich fast hundert Kilometer zurück. Am Ende des Tages ist Katrin völlig erschöpft. Hinzu kommen die häufigen Streitigkeiten zwischen den Kindern: Als einziger Junge in der Familie hat es vor allem der sechsjährige Jan-Luca nicht leicht.

Katrin hat keine Ausbildung und keinen Job, sie lebt von Hartz IV und Kindergeld. Die vierfache Mutter würde gern arbeiten gehen, bräuchte hierfür jedoch Ganztagsbetreuungsplätze für ihre Kinder. Sarah Sophie Koch unterstützt Katrin bei der Suche nach Arbeit und Kinderbetreuung. Außerdem arbeitet sie mit der 33-Jährigen und ihren Kindern, um wieder mehr Harmonie ins Familienleben zu bringen.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup