Social Media
Netflix

Serie & Film

Netflix-Schock: Diese Mega-Serie fliegt raus!

iStock / kasinv

Es gibt viele Serien, die auf Netflix einfach MEGA ERFOLGREICH sind – dazu zählen „Stranger Things„, „Tote Mädchen lügen nicht“ oder auch „Riverdale“. Doch eine Mega-Serie fliegt bei dem Streamingdienst nun raus. 

Derzeit ist „Friends“ noch bei Netflix verfügbar – das wird aber nicht mehr lange der Fall sein. Denn die Serie mit Jennifer Aniston wechselt den Streaminganbieter, denn die Rechte hat sich Amazon Prime geschnappt.

Friends wechselt zu Amazon Prime

Bei Netflix ist „Friends“ nur noch bis zum 13. November zu sehen – ein herber Rückschlag für den Streamingdienst. Der Anbieter muss dann alle 236 Episoden von der Plattform nehmen. Bei Amazon Prime Video steht die Serie dann ab dem 14. November zur Verfügung. Dort werden alle bisherigen Staffeln zur Verfügung gestellt – sowohl in englischer als auch in deutscher Sprache.

Noch immer eine riesige Fanbase

Zwar wurde die Serie in den 90er Jahren gedreht, hat aber noch heute eine riesige Fanbase und ist immer noch total angesagt. In „Friends“ geht es um die Freunde Rachel (Jennifer Aniston), Monica (Courteney Cox), Ross (David Schwimmer), Chandler (Matthew Perry), Joey (Matt LeBlanc) und Phoebie (Lisa Kudrow). Nicht bekannt ist bisher, wie viel Amazon Prime Video für die Rechte gezahlt hat.

BTN
"Köln 50667"

DSCHUNGELCAMP 2020

Die Dschungelcamp-Kandidaten 2020

TVNOW / Arya Shirazi

Connect
Newsletter Signup