Social Media

Buzz

Netflix macht dein Sexleben kaputt!

iStock / masta4650

Wir alle lieben Netflix! Endlos Serien schauen ohne Werbung oder endlich den Lieblingsfilm in der Originalsprache reinziehen – der Streamingdienst lässt den Fernseher alt aussehen. Und unser Sexleben leider auch…

Sex haben oder eben doch noch „Riverdale“ weiter schauen? Tja, ob man es glaubt oder nicht für die meisten Teenies und jungen Erwachsenen geht 2018 wirklich das Binging vor. Die Diagnose für das Sexleben von Millenials ist unter anderem deshalb erschreckend.

Millenials: Netflix als Lustkiller

Schon so einige Studien haben mittlerweile belegt, dass du sehr wahrscheinlich weniger und seltener Sex hast als deine Eltern. Traurig, oder? Aber mal ehrlich, statt Sextoys nimmt heute ja wirklich jeder einen Laptop oder ein iPad mit ins Bett. Bei der verlockenden Vielfalt an spannenden Serien bleibt die Lust dann schnell auf der Strecke. Denn im Gegensatz zu Netflix erfordert das Liebesspiel ja auch noch so viel Energie und Teilnahmebereitschaft. Und wenn dann noch die nächste Folge automatisch immer wieder anfängt…

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup