Social Media
Prinz Harry und Herzogin Meghan

Stars

Nach Tod von Queen Elizabeth II.: Royale Abfuhr für Harry und Meghan!

IMAGO / i Images

Wenn im Buckingham Palace am Sonntagabend ein großes Staatsdinner stattfindet, fehlen Harry und Meghan.. Denn er und seine Ehefrau müssen offenbar draußen bleiben. 

Im Alter von 96 Jahren verstarb Queen Elizabeth II. am vergangenen Donnerstag in Schottland. Das Begräbnis läuft seit einigen Tagen auf Hochtouren – so gab es beispielsweise auch eine öffentliche Prozession durch London. Nun soll auch ein Abendessen mit den wichtigen VIPs im Buckingham-Palast stattfinden. Werden Prinz Harry und Herzogin Meghan vom Königshaus ausgeschlossen?

Harry und Meghan beim Staatsdinner ausgeschlossen

Denn er und seine Ehefrau dürfen offenbar nicht beim Staatsdinner dabei sein, wie mehrere Medien berichten. König Charles III. wird gemeinsam mit Queen Consort Camilla an seiner Seite als neues royales Oberhaupt durch das Abendessen führen. Da sein Sohn Harry und dessen Frau nicht mehr zu den aktiven Royals gehören, soll es demnach keine Einladung gegeben haben. Nur die „arbeitenden Royals“ werden zu dem Event zugelassen, wie ein Palastsprecher bestätigte. Demnach dürfte auch der in Ungnade gefallene Prinz Andrew nicht dabei sein.

Staatsbegräbnis am Montag

Rund 2000 Plätze werden am Montag zum Staatsbegräbnis in der Westminster Abbey besetzt – zahlreiche große Persönlichkeiten und Politiker reisen nach London aus. So hat unter anderem US-Präsident Joe Biden seinen Besuch bestätigt, Monacos Prinz Albert und Fürstin Charléne, Dänemarks Königin Margrethe, ihr Sohn Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary sowie Kaiser Naruhito und Kaiserin Masako aus Japan  gehören zu den Gästen. In der britischen Hauptstadt steht der wohl größte Polizeieinsatz in der Geschichte bevor. „Es wird wahrscheinlich die größte Polizei- und Schutzoperation sein, die das Vereinigte Königreich je durchgeführt hat“, sagte Nick Aldworth, ehemaliger nationaler Koordinator für die Terrorismusbekämpfung, der Zeitung The Independent. Schon gelesen? Queen Elizabeth II.: So sehr leidet Prinz Harry nach ihrem Tod!

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup