Social Media

Buzz

Nach Tinder-Date: Frau rastet mit Axt aus!

iStock / ilze79

Nicht jedes Tinder-Date läuft so, wie sich das manche vorstellen – das bekam auch Evie zu spüren. Doch das hatte dramatische Folgen: Nach dem Date rastete sie mit einer Axt aus. 

Die Transgender-Frau wollte eine andere Lady über Tinder kennenlernen, wie NOIZZ berichtet. Doch das Date verlief offenbar so schlecht, dass sie danach Drogen und Wodka zu sich nahm. “Menschen sind nur in der Lage zu zerstören, zu hassen, also werde ich das tun”, schrieb sie anschließend laut news.com bei Facebook.

Frau geht mit Axt auf Mann los

Doch bei dem Ausraster im Netz blieb es nicht. Sie schnappte sich eine Axt und rastete damit aus – anschließend lief sie in einer Tankstelle Amok, wo sie einen anderen Mann schwer verletzte. Bei dem Axt-Attentat wurde der Mann schwer verletzt.

WERBUNG

“Wenn ich mich nicht im letzten Moment abgewandt hätte – sie hätte meinen Kopf in zwei Hälften gespalten. Es ist pures Glück, dass niemand getötet wurde”, erzählt er. Die Frau wurde zu viereinhalb Jahren Knast verurteilt – der Mann kann das Urteil nicht nachvollziehen, denn es sei eine viel zu milde Strafe.

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup