Social Media

Stars

Nach Sturz: Jan Fedder im Krankenhaus

Jan Fedder ist wieder im Krankenhaus. Nach einem Sturz ist der Star aus der ARD-Serie “Großstadtrevier” in die Notaufnahme eingeliefert worden. 

Der Schauspieler ist auf die Knie geknallt und hatte starke Schmerzen, wie die Bild-Zeitung berichtet. Mittlerweile hat er das Schlimmste aber offenbar überstanden. “Jan geht es wieder gut, er hatte sich sein Knie verrenkt. Jetzt ist alles besser, er trägt eine Bandage und läuft schon wieder rum”, erklärte seine Frau Marion gegenüber dem Blatt.

Jan Fedder hatte in den vergangenen Jahren immer wieder gesundheitliche Probleme. Vor drei Jahren hatte er im Krebs im Mundraum, die Krankheit konnte glücklicherweise geheilt werden. Derzeit laufen übrigens auch die neuen Folgen vom “Großstadtrevier”: Die Serie zeigt die ARD immer montags um 18:50 Uhr.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup