Social Media

Buzz

Nach Rassismus-Skandal: H&M schließt Filialen!

iStock / BalkansCat

H&M steht nach einer Werbekampagne in Kritik. Jetzt eskaliert der Streit total: Mehrere Filialen wurden verwüstet und die Modekette muss seine Geschäfte in einem ganzen Land schließen.

Grund dafür war eine Werbekampgne mit einem schwarzen Kindermodel, welches ein Pullover mit der Aufschrift “Der coolste Affe im Dschungel” trägt. Demonstranten gingen in Südafrika auf die Straße und protestierten gegen H&M – dabei haben sie ganze Läden total verwüstet.

WERBUNG

H&M muss Filialen in ganz Südafrika schließen

“Die Zeit der Entschuldigungen für Rassismus ist vobei”, sagte ein Sprecher der Gruppe. “Es muss Konsequenzen für Rassismus geben”, teilte er weiter in dem Statement mit. Zwar wurden keine Menschen verletzt, sicherheitshalber hat H&M aber alle Filialen in Südafrika geschlossen.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup