Social Media

TV

Nach Quoten-Schock: Das sagt “Stadl”-Moderatorin Francine Jordi

Oh je! Die neue “Stadlshow” in der ARD ging komplett nach hinten los: Nur 2,46 Millionen Zuschauer schauten die Show am Samstagabend.

Das neue Konzept von der “Stadlshow” kam bisher überhaupt nicht gut an. Und was sagt Moderatorin Francine Jordi dazu? “Jede Rundumerneuerung bringt Kritik mit sich und Dinge, die man noch verbessern muss”, erklärt sie gegenüber der Bild-Zeitung.

Francine Jordi gibt aber auch zu: “Einige Kritik ist berechtigt. Und natürlich werden sich die Verantwortlichen darum kümmern.”

Auch Alexander Mazza will den “Stadl” nicht beerben: “Wenn ich mir vor Augen führe, wie wichtig allen Beteiligten die Zukunft der Stadlshow ist, dann gebe ich ihr weiter gute Chancen!”, sagte er dem Blatt.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup