Social Media

Stars

Nach Fake-Todesmeldung: Sarah Lombardi ist geschockt!

© Facebook.com / Sarah Lombardi

Das ging eindeutig zu weit! Kürzlich wurde eine Fake-Meldung verbreitet, dass Sarah Lombardi angeblich bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist.

Die Sängerin reagierte geschockt, als sie die unwahre Nachricht gesehen hat. “Wenn die Leute schon schreiben, ich hätte einen Autounfall gehabt und wäre gestorben, und ich lese dann Kommentare darunter, wo die Leute schreiben: ‘Zum Glück!’ oder ‘Schade, dass sie nicht tatsächlich gestorben ist’, oder so… Ich finde, das geht viel zu weit, weil es gibt so schlimme Sachen auf der Welt, und ich habe niemanden umgebracht oder so was”, sagte Sarah Lombardi gegenüber Promiflash. Mehr dazu erfahrt ihr hier im Video:


Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup