Social Media
Kerze

Stars

Nach Krampfanfall: Rapper Juice Wrld stirbt mit nur 21 Jahren!

iStock / Smileus

Die Fans stehen unter Schock! Juice Wrld hatte seine Karriere noch vor sich. Doch nun ist der Rapper im Alter von nur 21 Jahren verstorben.

Doch nun wurde der Rapper aus dem Leben gerissen. Der 21-Jährige ist auf dem Midway Airport gelandet. Doch am Flughafen erlitt er einen Anfall, wie das Klatschportal TMZ berichtet. Kurz danach sei er gestorben. Nach dem Anfall wurde er laut US-Medienberichten sofort in ein Krankenhaus gebracht – auf der Fahrt soll er noch bei Bewusstsein gewesen sein. Doch in der Klinik sei er dann verstorben.

Der Rapper galt als aufstrebendes Talent. Erst im vergangenen Jahr veröffentlichte Juice Wrld sein erstes Studioalbum und mit „Lucid Dreams“ landete er einen Mega-Hit – der Song war insgesamt 36 Wochen in den Charts.

Er arbeitete viel vielen Stars zusammen

Ein Jahr später folgte sein zweites Album „Death Race for Love“. Er arbeitete bereits mit Musikgrößen wie Travis Scott, Nicki Minaj und Ellie Goulding zusammen. Nach seiner Tournee in Australien hat sich der Rapper erst Mitte November bei Instagram zurückgemeldet. „Gestern war mein Geburtstag. Ich feier die ganze Woche“, schrieb er zu einem Schnappschuss.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup