Social Media
Aleksandra Sadowska

Stars

Nach Augen-Tattoos: Influencerin ist jetzt blind!

Instagram / anoxi_cime

Eine Influencerin wollte etwas was ganz Besonderes. Aleksandra Sadowska hat bei Instagram mehr als 13.000 Abonnenten – und denen will sie natürlich etwas zeigen. Deshalb hat sich die 25-Jährige die Augen tätowieren lassen – das war ein fataler Fehler.

Die 25-Jährige hat sich die Augäpfel tätowieren lassen. Das Ziel: Dem polnischen Rapper und Mixed-Martial-Arts-Künstler Popek so ähnlich wie möglich zu sehen. Der Tätowierer nutzte Körperfarbe, welche keinesfalls für die Augen verwendet werden darf. Danach klagte die 25-Jährige über Kopfschmerzen – der Tätowierer meinte, dass das normal sei und sie eine Kopfschmerztablette nehmen soll.

Influencerin ist blind

„Rechtlich gesehen bin ich blind. Mein rechtes Auge ist komplett im Dunkeln. Das Linke sieht nur noch teilweise und hat einen Defekt von 10 Dioptrien, Katarakte und eine beschädigte Hornhaut, die mein Gesichtsfeld einschränken“, erklärte die Influencerin bei Instagram.

Aleksandra Sadowska

Instagram / anoxi_cime

Tätowierer nutzte falsche Farbe

Dem Tätowierer drohen nun krasse Konsequenzen. Für sein fahrlässiges Handeln muss er möglicherweise drei Jahre ins Gefängnis, wie die Daily Mail schreibt. „Es gibt einen klaren Beweis, dass er gar nicht wusste, wie er ein Augen-Tattoo machen soll“, sagt die Anwältin von Aleksandra Sadowska. Sie selbst schaut dennoch optimistisch in die Zukunft: „Ich werde mich nicht in den Keller einschließen und depressiv werden. Ich habe eine Phase der Traurigkeit hinter mir, aber ich lebe weiter.“

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup