Social Media

Love

Mythos oder wahr: Kann eine Vagina wirklich ausleiern?

iStock / SIphotography

Sex ist die schönste Nebensache der Welt. Es gibt aber auch viele Mythen zum Geschlechtsverkehr und einige davon sind totaler Quatsch. Ein Gerücht kursiert schon lange: Kann eine Vagina wirklich ausleiern? Kukksi klärt auf, was wirklich dahinter steckt.

Die Vagina von Frauen kann bei zu viel Sex ausleiern – das hast du schon bestimmt schon mal gehört oder es wurde dir erzählt. Dieser Mythos ist absoluter Quatsch! Schon rein aus logischer Sicht: Wenn das wahr wäre, hätte jede Frau irgendwann ja eine ausgeleierte Scheide.

Eine Vagina kann nicht ausleiern

Die Vagina ist praktisch ein Muskelschlauch, der bis zu 12 Zentimeter lang ist. Sie hat dadurch mehrere Fähigkeiten – sie kann sich zusammenziehen oder auch dehnen. Nach dem Geschlechtsverkehr schrumpft sie auf ihre ursprüngliche Größe zurück.

Spielt die Penisgröße beim Sex eine Rolle?

Zum Vergleich: Das wäre in etwa so, als streckst du deine Arme oder die Beine. Und auch diese werden dadurch nicht irgendwann hängen, nur weil wir das zu oft machen – so in etwa ist das auch mit deiner Vagina. Die Penisgröße beim Geschlechtsverkehr spielt dabei auch keine Rolle. Du brauchst also absolut keine Panik haben, dass sie irgendwann ausleiert.

Foto: iStock / SIphotography

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup