Social Media

Stars

MustB: K-Pop-Band in Unfall verwickelt!

Instagram / mustb.official

MustB gilt als aufstrebende Band und haben bisher drei Singles veröffentlicht. Die koreanische K-Pop-Gruppe wurde jedoch in einen Unfall verwickelt – ihr Manager kam dabei ums Leben. 

Die Band trat am Sonntagmorgen die Heimreise an. Dann kam es zu einem dramatischen Zwischenfall: Ihr Van kam plötzlich von der Straße ab. Bei dem anschließenden Crash wurden mehrere Personen verletzt  – ihr Manager schwebte danach ins Lebensgefahr. Der 36-Jährige verstarb später an seinen schweren Verletzungen in einem Krankenhaus.

Wie kam es zu dem Crash?

Koranische Medien berichten, dass sich insgesamt 6 Personen in dem Fahrzeug befanden – vier Bandmitglieder, ein Mitarbeiter und ihr Manager. Unklar ist bisher, weshalb das Fahrzeug von der Straße abkam. Derzeit ermittelt die Polizei, wie es dazu kommen konnte – ob weitere Verkehrsteilnehmer ist dem Unfall verwickelt waren, ist ebenfalls noch ungewiss. Bisher haben sich die Bandmitglieder von MustB noch nicht dazu geäußert.

WERBUNG

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup