Social Media

Serie & Film

MTV Movie & TV Awards: Diese Netflix-Serie räumt ab!

Zum 26. Mal wurden jetzt die MTV Movie & TV Awards in Los Angeles verliehen. Dabei dreht sich alles um Filme, Serien und natürlich die Schauspieler, die für den Erfolg dieser verantwortlich sind. In diesem Jahr durfte sich vor allem eine Netflix-Serie über reichlich Auszeichnungen freuen.

Die Rede ist natürlich von dem Megahit „Stranger Things“. Auch die zweite Staffel wurde von Fans weltweit gefeiert und erhielt somit zurecht 2018 einige Awards. Zum einen wurde die Show insgesamt als „Beste Serie“ ausgezeichnet. Doch auch die Jungschauspieler des Casts konnten sich über Auszeichnungen freuen.

Stranger Things: 3 Awards für die Netflix-Show

So erhielt Millie Bobby Brown einen Preis für ihre schauspielerische Leistung, den sie leider nicht persönlich entgegen nehmen konnte. Die „Eleven“-Darstellerin hatte sich bei den aktuellen Dreharbeiten verletzt und musste der Veranstaltung deshalb fernbleiben. Noah Schnapp konnte dagegen sein goldenes Popcorn für die Kategorie „Beste beängstigende Darstellung“ in LA entgegen nehmen. Auch die Netflixproduktion „Riverdale“ durfte eine der beliebten Trophäen mit nach Hause nehmen. „Cheryl“-Darstellerin Madelaine Petsch wurde als „Scene Stealer“ ausgezeichnet.
Foto: ImageCollect / Birdie Thompson / AdMedia

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup