Social Media
Der Roboter und der Wuschel

TV

Enthüllt! Darum ist The Masked Singer-Wuschel so klein

ProSieben / Willi Weber

Bei ProSieben läuft derzeit die zweite Staffel von “The Masked Singer”. Seitdem rätseln die Zuschauer, welche Promis sich unter den Masken verstecken. Wuschel scheint einer der beliebtesten Kostüme zu sein – doch warum ist er eigentlich so klein? Das Geheimnis wurde jetzt endlich gelüftet! 

Wuschel ist wohl eines der ungewöhnlichsten Kostüme bei “The Masked Singer”. Für das Kostüm wurden 60 Meter Kunstfell verarbeitet. Der Wuschel misst gerade einmal 1,50 Meter und ist damit die kleinste Maske – aber welcher Promi kann sich denn darunter verstecken?

Darum ist die Gestalt so klein

Der jeweilige Promi unter der Kostümierung wird aller Wahrscheinlichkeit nach größer sein. Die Gestalt fährt nämlich auf einem Bürostuhl, dessen Rollen sich über die Bühne bewegen, wie Promiflash berichtet. Das hat auch die Jury gecheckt. “Ein Sitz-Wuschel”, so Ruth Moschner. Und Carolin Kebekus meint: “Es ist ein großer Mensch, glaube ich.”

Kostüm Wuschel bei "The Masked Singer"

ProSieben / Willi Weber

Wer steckt hinter Wuschel?

Leicht hatte es Wuschel bisher wohl nicht. “Meine Freunde waren keine echten Freunde. Sie haben mich einfach aussortiert”, heißt es in einem Video. “Ich wäre nicht DER Wuschel, wenn ich mir nicht zu helfen gewusst hätte”, erzählt er weiter. Es handelt sich um eine Männerstimme, die Person sitzt hinter dem Kostüm und wurde schon mal von seinen Freunden verraten. “Ich habe viele Kilometer durch die Gegend gewuschelt”, meint er.

Rätselraten bei Jury und Fans

Rea vermutete, dass Adel Tawil hinter der Maske stecken könnte. Ruth Moschner tippte hingegen eher auf Tedros Teclebrhan. Die Zuschauer glaubten, dass sich Mike Singer, Daniele Negroni oder Wincent Weiss unter dem Wuschel-Kostüm verstecken könnten. Der Wuschel traf im ersten Duell auf den Roboter und setzte sich durch. Ob in der nächsten Folge enthüllt wird, welcher Promi sich wirklich dahinter verbirgt? ProSieben zeigt “The Masked Singer” wieder am Dienstag um 20:15 Uhr.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup