Social Media
Jessie Cave

Stars

Jessie Cave: Harry Potter-Star wurde vergewaltigt!

imago images / Landmark Media

Es ist eine schockierende Beichte von Jessie Cave! Die Schauspielerin wurde mit 14 Jahren von ihrem Tennis-Trainer vergewaltigt, wie sie jetzt in einem Podcast offenbarte.

Bekannt wurde Jessie Cave vor allem durch ihre Rolle als Lavender Brown in “Harry Potter und der Halbblutprinz”. Sie war in dem Film die Freundin von Ron Weasley – er war aber eigentlich nur mit ihr zusammen, um Hermine eifersüchtig zu machen. Danach war die Schauspielerin in “Große Erwartungen” und der Fernsehserie “Victoria” zu sehen.

Tennies-Trainer vergewaltigte Jessie Cave

Derzeit ist die Schauspielerin schwanger und erwartet bald ihr drittes Kind. Doch nun macht sie ein schreckliches Geständnis: Im Alter von 14 Jahren wurde sie von ihrem Tennies-Trainer vergewaltigt. “Ich war fit und konnte sehr gut mit dem Tennisball umgehen. Aber ich wurde trotzdem ausgenutzt”, sagt Jessie Cave in dem Podcast We Can’t Talk About That Right Now. Der Mann sei nach der brutalen Tat ins Gefängnis gekommen. Die Schauspielerin hatte lange gebraucht, um das zu verkraften.

“Ich hatte eine völlig andere Jugend und meine Zwanziger sicher auch ganz anders erlebt als du, weil ich mich im Nachhinein noch immer davon erholen musste. Und meine sexuelle Entwicklung danach war im Gegensatz zu deiner völlig abnormal”, erzählt Jessie Cave im Gespräch mit ihrer Schwester.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Connect
Newsletter Signup