Social Media
Gregory Boyce

Stars

Gregory Boyce: Todesursache ist bekannt!

imago images / ZUMA Press

Die Fans waren über den plötzlichen Tod von Gregory Tyree Boyce geschockt. Bekannt wurde der Schauspieler vor allem durch die “Twilight”-Reihe. Vor rund zwei Wochen wurde er tot in seinem Apartment gefunden. Nun wurde geklärt, weshalb der 31-Jährige und seine Freundin starben. 

Zunächst war nicht klar, weshalb die beiden ums Leben kamen. Bereits kurz nach seinem tragischen Tod wurde ein weißes Pulver in seiner Wohnung gefunden – schon damals wurde vermutet, dass die beiden Rauschmittel konsumiert haben. Die Ermittlungen wurden jetzt endgültig abgeschlossen.

Daran starb der Twilight-Star

Gerichtsmediziner John Fudenberg bestätigte laut The Hollywood Reporter, dass Gregory Tyree Boyce sowie seine Freundin an einer Überdosis von Drogen gestorben sind. Es handelte sich dabei um einen tödlichen Cocktail aus Kokain und Fentanyl. Als sein Cousin sie fand, waren die beiden schon tagelang tot. Für seine Familie ist der Verlust nur schwer verkraftbar. “Er war das Licht unseres Lebens und wir sind zutiefst traurig über unseren Verlust”, teilten seine Angehörigen laut TMZ mit.

In den “Twilight”-Filmen war Gregory Boyce als Tyler Crowley zu sehen und spielte den Mitschüler von Bella und Edward. Autorin Stephenie Meyer  gab bekannt, dass es mit “Midnight Sun” einen neuen Teil der Vampir-Saga geben soll. Dort soll es vor allem um Vampir Edward und seine Sicht der Dinge gehen. Das war eine Mega-News für die Fans! Doch der tragische Tod von Gregory Tyree Boyce hat das überschattet…

KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup