Social Media
Youtuber Beef eskaliert!

Stars

MontanaBlack gegen Simex: Youtuber-Beef eskaliert!

Instagram / spontanablack

Dass sich nicht alle Influencer untereinander leiden können, ist ganz normal. Da gab es schon den ein oder anderen Beef. Doch nun gibt es einen Streit, der es wirklich in sich hat und zu eskalieren droht! Einer der weltweit größten Streamer nimmt Stellung zu Simex‘ Ekelvideo!

Mit 3,7 Millionen Followern ist Marcel Eris auf seinem Kanal „MontanaBlack88“ der größte Streamer Deutschlands. Wenn man nach derzeitigen Abonnenten geht, ist er zwar nicht mehr Platz eins, doch steht immer noch sehr weit oben. Doch auch mit so einer Reichweite kann man nicht jedem Streit aus dem Weg gehen. So feuerte er harte Worte Richtung Simex. Der Youtuber Simex hatte mit einem Video für eine Menge Empörung gesorgt. Doch anstatt die Sache zu klären, spitzt sich die Lage weiterhin zu. Nicht nur Fans sind enttäuscht – genau deshalb schalten sich nun viele weitere Streamer und Content Creator ein.

Simex sorgt bei Fans für Empörung

Der Youtuber Simex wurde durch seine Fortnite-Videos super bekannt. So hat er heute 651.000 Abonnenten auf der Videoplattform. Doch nun wollte er etwas Neues ausprobieren. Also ging er nach Barcelona und behauptete, er sei dorthin ausgewandert. Da wurden schon ein paar Fans stutzig. Doch als er dann in mehreren Vlogs gegen die Corona-Maßnahmen verstieß und teilweise nicht mal eine Maske in der Öffentlichkeit trug, obwohl das in der spanischen Innenstadt Pflicht ist, regte das eine Menge Zuschauer auf. Als er dann einen vollen Kotbeutel seines Hundes nahm und einen Radfahrer damit bewarf, reichte es der Community. Er zog den Hate vieler User auf sich und auch eine Menge Kollegen auf der Plattform reagierten auf das Video und waren einfach nur entsetzt. Doch nun kam heraus, dass er nicht mal ausgewandert sei. Das Haus sei nämlich nur angemietet. So fanden Zuschauer auf einer Urlaubsplattform das Haus wieder.

MontanaBlack findet sehr deutliche Worte

Natürlich kann man solche Aktionen nicht bringen, wenn man eine sehr junge Community hat, die solche Aktionen dann vielleicht sogar nachahmen. Immerhin wurde das Ekelvideo noch nicht einmal von Simex gelöscht. Riesige Streamer wie Trymacs oder Monte waren darüber einfach nur fassungslos und entsetzt. So streamte MontanaBlack88 auf seinem Channel am Ostermontag. Zu diesem Zeitpunkt schauten über 70.000 User live zu. Dabei fand Monte überdeutliche Worte und machte dem jungen Youtuber eine sehr harte Ansage. Es fiel auch das ein oder andere Schimpfwort. Inwieweit dieser Beef weiter eskaliert, lässt sich nur abwarten. Schon gelesen? Joey’s Jungle: So geht es dem Youtuber nach Coming-out.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup